Dienstag, 16. Juni 2015

KANINCHENHERZ (Hörbuch) - Gelungenes Krimi-Debüt von Annette Wieners

Autorin: Annette Wieners
Verlag: Hörbuch Hamburg
Auflage: Juni 2015
Sprecherin: Sandra Schwittau
ungekürzte Lesung
2 MP3-CD mit 568 Min
Preis: 14,99 Euro
Krimi-Rezension: Nicole Ludwig

Gesine Cordes lebt ein sehr zurückgezogenes Dasein. Ihr Zuhause ist ein alter Wohnwagen, ihr Beruf: Friedhofsgärtnerin

Das war nicht immer so. Einst hatte Gesine ein wunderbares Leben. Auf der Karriereleiter als Kriminalbeamtin ging es bergauf und mit ihrem Ehemann Klaus und Sohn Philipp hatte sie ein ausgefülltes Privatleben. 

Dann kam der Tag, als ihr kleiner Sohn in der Obhut ihrer Schwester Mareike zu Tode kam. Die Schwestern gaben sich gegenseitig die Schuld, die ganze Familie zerbrach an dem Unglück. 

Jetzt, zehn Jahre später, erkennt Gesine schockiert, für wessen Beerdigung sie Blumen anliefert. Die Tote ist ihre Schwester Mareike. Die Todesumstände sind unklar, Mareike wurde von einem Zug überfahren. 

Schnell gerät Gesine in Verdacht, ihre Schwester getötet zu haben. Ihr Motiv ist klar: Unbändiger Hass. Es bleibt ihr nichts anderes übrig, als selbst zu versuchen, die Todesumstände zu klären. 

Welche Rolle spielen ihre Eltern? Gesine stößt auf Unversöhnlichkeit und Schweigen.

Persönliche Meinung:
5****** (von 5 möglichen)
(plus Sondersternchen für die Sprecherin Sandra Schwittau)

KANINCHENHERZ war mein erster Hörbuch-Krimi von Annette Wieners und es ist der Autorin und der Sprecherin gelungen, mich völlig zu überzeugen. 

Sandra Schwittau hat eine angenehme Erzählstimme und verleiht der Geschichte sehr viel Leben. Wenn es um den Tod eines Kindes geht, gelingt es ihr, mitfühlend, aber nie schwülstig zu sprechen. 

Die Protagonistin Gesine Cordes ist eine Person mit Ecken und Kanten, es gibt keine parallel laufende Liebesgeschichte wie in so vielen anderen Krimis.

Die Story selbst hat mir ausgesprochen gut gefallen. Es gibt nur eine überschaubare Anzahl Menschen, die in der Geschichte eine Rolle spielen. 

Der Hörer behält den Überblick und kann die sich immer mehr aufbauende Spannung genießen. Am Ende wird alles plausibel aufgeklärt, es bleiben keine Fragen offen.

Das Hörbuch ist der Auftakt zu einer Serie um Gesine Cordes und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Teil!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.