Mittwoch, 27. Mai 2015

ROLLMOPSKOMMANDO - Unterhaltsame Urlaubslektüre

Krimi-Tipp von Jörg Völker

Kurz bevor sich Polizeiobermeister Thies Detlefsen aus dem nordfriesischen Fredenbüll zu Tode langweilt, kommt wieder (kriminelles) Leben ins Örtchen. 

Die Ereignisse überstürzen sich: Im Nachbarort Schlütthorn wird die Raiffeisenbank überfallen, Oma Ahlbeck als Geisel genommen und ein ordentlicher Batzen Geld gestohlen. 

Die Täter flüchten nach Fredenbüll, kommen aber nicht weit. Denn auf einmal geschehen seltsame Dinge im Dorf. 

Und der große Showdown findet ausgerechnet im Fredenbüller EDEKA-Markt statt! Verlagsinfo

Persönliche Meinung: 
3,5 Sterne (von 5 möglichen)

Der Titel ROLLMOPSKOMMANDO ist bezeichnend für die Handlung dieses heiteren ländlichen Krimis

Die Darstellung der auftretenden Personen im Krimi von Krischan Koch ist dem Sujet angepasst zwar etwas überzogen ausgeführt, aber dafür sehr einprägsam und unterhaltend

Die kriminellen Taten sind ziemlich überschaubar, aber dennoch für einige Menschen mit tödlichem Ausgang. 

Dorfpolizist Thies Detlefsen muss wieder KHK Nicole Stappenbek aus Kiel einschalten, der Schwere der Taten wegen. Außerdem gibt es viel zu tun, zu viel für ihn allein. Seine eifersüchtige Frau ist darüber nicht sehr erbaut!

Eine leichte Urlaubslektüre für zwischendurch.

Autor: Krischan Koch
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 288
Verlag: dtv
Preis: 9,95 €
eBook-Version: 7,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.