Freitag, 1. Mai 2015

GLAUSER-PREIS 2015 - Die Gewinner sind...


Gestern (30.04.15) wurden in Büsum die Preisträger für den Friedrich-Glauser-Preis 2015 und den Hansjörg-Martin-Preis 2015 geehrt.

Besonders erfreulich:
Der “Ehrenglauser” 2015 ging an Heikedine Körting und ihr Team in Würdigung ihres Engagements für ihr Gesamtwerk auf dem Gebiet des Kriminal-Hörspiels vor allem im Kinder- und Jugendbereich.

Den Friedrich-Glauser-Preis 2015 
in der Sparte „Kriminalroman“ 
erhielt Tom Hillenbrand  für “Drohnenland”, KiWi.

Den Friedrich-Glauser-Preis 2015
in der  Sparte „Kriminalroman Debüt“ 
erhielt Sascha Arango für "Die Wahrheit und andere Lügen“, C. Bertelsmann.

Den Friedrich-Glauser-Preis 2015 
Sparte „Kriminal-Kurzkrimi“ 
erhielt Christiane Geldmacher “Fanpost” (in: „online ins jenseits“, Grafit Verlag)

Den Hans-Jörg-Martin-Preis 
“Kinder- und Jugendkriminalroman” erhielt
Ulrike Rylance/Lisa Hänsch “Penny Pepper – Alles kein Problem”, dtv Junior

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger und ihre Verlage!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.