Freitag, 10. April 2015

UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN - Das verschwundene Kind / Bewegender ZDF-Krimi

© ZDF und Marion von der Mehden
TV-Tipp / TV-Kritik von Petra Weber

Am Montag (13.04.15) sendet das ZDF um 20.15 Uhr den zehnten Fall für Kommissarin Jana Winter und ihr Team in Schleswig : UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN - Das verschwundene Kind. Wiederholung Donnerstag (16.04.15) um 20:15 auf ZDFneo

Der achtjährige Sascha wird am Tag nach seinem 8. Geburtstag vermisst. Der Junge, der unerwartet morgens nicht mehr in seinem Bett liegt, wächst in schwierigen Verhältnissen bei seiner Mutter auf. 

Saschas Vater, Jürgen Lohmann (Hinnerk Schönemann), ist vorbestraft, u.a. wegen Körperverletzung an Saschas älterem Bruder, der inzwischen in einer betreuten Gruppe für schwierige Jugendliche lebt. 

Die Ermittler, die mit Problemen in den eigenen Reihen zu kämpfen haben, suchen mit Hochdruck nach dem Jungen, der die Kälte der Nacht sonst nicht überleben würde. Da wird eine verbuddelte Jungenleiche gefunden und eine tragische Geschichte bahnt sich den Weg ans Licht.

TV-Kritik
In der Episode von UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN gibt es mehr schicksalbeladene Kinder als nur DAS VERSCHWUNDENE KIND. Einige Überraschungen/Wendungen halten diese Folge erfreulich spannend und lassen die wahren Hintergründe des Verschwindens von Sascha zunächst im Dunkeln. 

Eine vielschichtige Handlung, in die durch Zufall sogar Kommissariatsleiter Arne Brauner verwickelt ist, nimmt mit in eine familiäre Tragödie, in der die Erwachsenen allesamt nicht gut wegkommen. Spannende TV-Unterhaltung mit Tiefgang.

Jana Winter - Nathalia Wörner
Matthias Hamm - Ralph Herforth
Arne Brauner - Martin Brambach
Ole Jessen - Max von Pufendorf
Jürgen Lohmann - Hinnerk Schönemann
Stefanie Witte - Marie Leuenberger
Marius Witte - Bjarne Meisel
Andreas Krohn - Thomas Loibel
Britta Krohn - Brigitte Zeh
Olli Werner - Barnaby Metschurat
Hauke Hansen - Ingo Naujoks
Sven Carlsson - Erik Madsen
Sascha Witte -  Bendix Hansen
Tom - Linus Düwer
Lasse Bastrup - Klaus Tange
und andere

Buch: Daniel Schwarz,  Thomas Schwebel
Regie: Judith Kennel
Kamera: Nathalie Wiedemann
Musik: Nick Glowna, Ludwig Eckmann
Produzent: Network Movie Hamburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.