Freitag, 17. April 2015

ICH JAGE DICH (Hörbuch) - Stalker-Thriller vom schwedischen Autoren-Duo Lars Kepler

ICH JAGE DICH 
Autor: Lars Kepler
Verlag: Lübbe Audio 
Auflage: März 2015
Sprecher: Wolfram Koch
Audio CD mit 446 Min.
gekürzte Lesung
Preis: 14,64 €
Krimirezension: Biggi Friedrichs

Der Serienmörder folgt einem perfiden Muster: Er sucht nach Frauen, die alleine leben. Er filmt sie abends durch das erleuchtete Fenster und stellt den voyeuristischen Clip auf YouTubeUnd dann ermordet er die Frauen. 

Die Kriminalpolizei versucht alles, um einen nächsten Mord zu verhindern. Aber der Mörder ist ihnen immer einen Schritt voraus. 

Beim vierten Mordopfer ist das Muster jedoch durchbrochen: Die Ermittler finden am Tatort einen bewusstlosen Mann. Ist er etwa der Täter? Verlagsinfo

Persönliche Meinung: 
4**** (von 5 möglichen)

Auch der 5. Fall von Joona Linna, in dem es um das Thema Stalking geht, ist wieder sehr spannend und fesselnd erzählt. Der Leser/Hörer erlebt manche nervenaufreibende Szenen aus der Sicht der Opfer

Die Autoren schreiben ungewöhnlicherweise im Präsens, was mitten ins Geschehen wirft.

Wolfram Koch liest diesen Schwedenthriller vor. Seine sonore Stimme bringt noch mehr Spannung in das Geschehen .

Leider ermittelt Joona Linna eher in einer Nebenrolle. Joona Linnas Ermittlungswege sind in dieser Geschichte allerdings oft alles andere als legal. 

In diesem Fall geht es mehr um den Hypnotiseur Erik Balk, der in die Mordfälle verstrickt zu sein scheint. Erik ist ein extremer Charakter, ein tablettensüchtiger Psychologe und Freund von Joona Linna. Alle Charaktere und die Situationen, in die die Protagonisten geraten, sind alles andere als normal.

Schade, dass Saga überhaupt nicht auftaucht.

Ein action- und temporeicher Schwedenthriller, in dem manche Szenen, in die die Protagonisten geraten, ziemlich übertrieben dargestellt sind. Aber das ist man vom Autorenduo Lars Kepler ja gewohnt und deshalb lieben Lars Kepler-Fans diese Thriller.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.