Sonntag, 1. März 2015

LONDON UNDERCOVER (Don Winslow) - Ausgefeilte Sprache, Humor & gelungene Dialoge

Krimi-Rezension von Jörg Völker

Allie Chase, die minderjährige, rebellische Tochter eines prominenten Senators, ist in die Underground-Szene Londons abgetaucht. 

Neal hat nur wenige Tage Zeit, um Allie aus dieser Hölle voller Junkies, Drogendealer und Schläger zu befreien, damit sie pünktlich zum Wahlkampf aufgeräumt und strahlend an der Seite ihrer Eltern auftreten kann. 

Doch was der Untergrund aufzubieten hat, ist nichts gegen das, was Neal an der Oberfläche erwartet – falls er es dorthin zurückschafft …Verlagsinfo

Persönliche Meinung:
5***** (von 5 möglichen)

LONDON UNDERCOVER ist die Neuauflage des ersten Werkes von Don Winslow, in neuer Übersetzung und in auffälliger Aufmachung (Cover, rot eingefärbte Schmittseiten). Zur Qualität der Übersetzung kann ich mangels Vergleichsmöglichkeiten nichts sagen.

Erzählt wird der erste große Einsatz von Neal Carey. In Einschüben wird dieser Bericht ergänzt um biografische Details der Herkunft Neals und seiner Erziehung und Ausbildung durch seinen Ziehvater Joe Graham. Dieser brachte Neal nahezu alle Tricks und Kniffe bei, um auf der Straße und im Milieu überleben zu können, erfolgreich überleben zu können.

Neal ist keine „Kampfmaschine“, er scheut vor körperlicher Auseinandersetzung eher zurück. Er ist gewitzt und pfiffig, dabei sehr liebenswürdig und gentlemanlike

Traurig und von Schmerz erfüllt muss er immer wieder zwischendurch an seine drogenabhängige Mutter denken, die der Beschaffungsprostitution nachging und ihn zwangsläufig vernachlässigen musste. 

Seine große Leidenschaft sind überraschenderweise die Bücher der englischen Literatur des 18. Jahrhunderts. Als Kind hat er diese Romane verschlungen. Inzwischen hat er nach seinem Schulabschluß das Studium der englischen Literatur der vorgenannten Zeit aufgenommen und befindet sich in der Endphase seines Studiums.

In einer ausgefeilten Sprache, gelungenen Dialogen, nicht ohne eine gehörige Portion Humor, schildert der Autor die spannende Geschichte und Entwicklung seiner Hauptperson. Diese muss all ihr Können und Wissen aufbieten, um den Erwartungen seines Auftraggebers gerecht werden zu können. 

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich bin schon gespannt auf die angekündigten Fortsetzungen!

Autor: Don Winslow
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 369
Verlag: Suhrkamp
Übersetzung: Conny Lösch
Preis: 9,99 €
eBook-Version: 9,99 €

Weitere empfehlenswerte Kriminalromane von Don Winslow:
ZEIT DES ZORNS
DIE SPRACHE DES FEUERS
SATORI
BOBBY Z
KINGS OF COOL

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.