Montag, 9. März 2015

HOCHSPANNUNG AUF ARTE - Krimis & Thriller vom 09.03. bis 27.03.15

ARTE Eingang Quelle Foto (bearbeitet): Wikimedia
Author:  Grey Geezer unter Creative Commons
Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.
Bei ARTE startet heute eine "Spannungsreihe" mit sehr unterschiedlichen Krimis und Thrillern:

Vom 9. bis 26. März zeigt ARTE eine Reihe mit Kriminalfilmen von den ersten B-Movies aus den amerikanischen Nachkriegsjahren und den davon inspirierten französischen Films Noirs über die späte Chandler-Adaptation Chinatown bis zu einem Tavernier-Krimi, der in Marseille spielt und einem originellen Polar, der im Jura spielt. 

Dominik Graf, der lange schon Experte des Genres war, bevor er selbst Genrefilme machte, führt im Vorfeld der Ausstrahlungen kurz in die Filmreihe ein. 

Den Auftakt bildet Sidney Lumets Serpico (Montag, den 9.März 2015 um 20.15) aus dem Jahr 1973. Al Pacino, der in den Jahrzehnten New Hollywoods üblicherweise den nervösen Gangster gibt, spielt einen New Yorker Cop, der Korruption in den eigenen Reihen aufdecken will. 

Um Korruption, dieses Mal in den Kreisen der Politik, geht es in der Hammet-Verfilmung "Der gläserne Schlüssel" (Montag, den 9. März 2015 um 22.20 Uhr)  aus dem Jahr 1942, einer der wenigen Film Noirs, der ein gesellschaftspolitisches Thema aufgreift. 

Am Mittwoch, den 11. März 2015 um 20.15 Uhr  ist eine Hommage an Marilyn Monroe und die CoenBrothers, und letzteres nicht nur, was die Abgelegenheit des Schauplatzes und die tief verschneite Landschaft angeht, zu sehen: Who Killed Marilyn?  (Frankreich, 2010) 

Donnerstags, 12. - 26. März 2015 jeweils um 20.15 Uhr ist die sechsteilige Krimi-Serie "PEAKY BLINDERS GANGS OF BIRMINGHAM zu sehen.  Birmingham, 1919: Thomas Shelby ist der Kopf der Gangsterbande Peaky Blinders. Als er in den Besitz gestohlener Waffen kommt und plötzlich ein neuer Kommissar aus Belfast auftaucht, um den Diebstahl zu untersuchen, spitzt sich die Lage zu. Thomas legt sich des Weiteren mit dem örtlichen Pferdewetten-Syndikat an, und das neue Barmädchen in seinem Stammpub scheint ein Polizeispitzel zu sein.

Freitag, den 13. März 2015 um 20.15 Uhr wird Senta Berger in einer Erstaustrahlung UNTER VERDACHT mit dem Episodentitel GRAUZONE ermitteln: Ein Mann wird gejagt und auf offener Straße von einem Auto überfahren. Offenbar kein Unfall, sondern ein Verbrechen. Das Opfer arbeitete für das Sozialreferat und überprüfte die Arbeit eines privaten Pflegedienstes in einem Wohnsilo, das überwiegend von Russlanddeutschen bewohnt wird. Die internen Ermittler Dr. Eva Maria Prohacek und Kriminalhauptkommissar Langner übernehmen.

Sonntag, den 15. März 2015 um 20.15 Uhr Roman Polanskis Chinatown  nach Chandler mit seinem genial verwinkelten Plot kann man immer wieder sehen. Jack Nicholson bereichert die Figur des „private eye“ um eine moderne Facette. 

Montag, den 16. März 2015 um 20.15 Uhr ist der Klassiker DIE BLAUE DAHLIE (USA 1946) nach Raymond Chandler zu sehen: Kurz nach der Kriegsheimkehr Johnny Morrisons wird seine Frau, die Schauspielerin Helen Morrison, tot in der Wohnung aufgefunden. Johnny Morrison steht unter Mordverdacht. Mit Unterstützung seiner Freunde Buzz und George macht sich Johnny auf die Suche nach dem wahren Täter.

Montag, den 16. März 2015 um 21.50 Uhr UNTER FALSCHEM VERDACHT (Frankreich 1947) Frankreich in den Nachkriegsjahren: Der Mord an dem ebenso reichen wie einflussreichen Impresario Brignon soll aufgeklärt werden. Kommissar Antoine lässt den jungen Pianisten Maurice verhaften, obwohl er von dessen Schuld nicht wirklich überzeugt ist. Er hält eigentlich dessen junge Frau, eine Sängerin, die um jeden Preis Karriere machen will, für die wahre Schuldige ...
Donnerstag, den 19. März 2015 um 22.10 Uhr: SCHÜSSE IM MONSUN (Erstausstrahlung Indien/Grossbritannien/ Niederlande 2013). Zu Beginn der Regenfälle in Mumbai bekommt der junge Polizist Adi seine erste Aufgabe im Außendienst: Nach einem Mord soll er die vermeintlichen Täter verfolgen. Im Zuge einer dramatischen Jagd holt er einen der Verdächtigen in einer Sackgasse ein. Unsicher zieht der Polizeineuling seine Waffe und zielt auf den Gejagten. Die Zeit scheint stillzustehen ... Schießen oder nicht schießen? Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, bei der seine Entscheidung ohne schlimme Folgen bleibt?

Freitag, den 20. März 2015 um 23.30 Uhr  Kurzschluss - Kulturmagazin, darin der Kurzfilm "Erledigung einer Sache": Jakob Adler wird in einer forensischen Psychiatrie vorstellig, um seinen Vater kennenzulernen, von dessen Existenz er bis vor kurzem nichts wusste. 20 Minuten. Und DER PASSAGIER (15 Minuten): Auf einem Langstreckenflug beginnt ein Passagier plötzlich zu schreien - und versetzt die anderen Fluggäste in Panik.

Freitag, den 20. März 2015 um 00.25 Uhr: Nocebo (Erstaustrahlung Deutschland 2014 / 38 Min) Christian ist schizophren. Eine Medikamentenstudie, deren Teilnehmer er war, ist katastrophal gescheitert. Nun versucht das Unternehmen, die Ereignisse zu vertuschen - aber keiner glaubt Christian.

Sonntag, den 22. März 2015 um 20.15 Uhr DER PANTHER WIRD GEHETZT (Frankreich 1960) mit Lino Ventura und Jean-Paul Belmondo: Abel Davos ist ein alternder Gangster, der gezwungen ist, mit seiner Familie und einem Komplizen aus dem italienischen Exil nach Frankreich zu fliehen. Bei einer Schießerei mit der französischen Polizei kommen Abels Frau und sein Komplize ums Leben. Die Weiterreise nach Paris möchte Abel mit Hilfe seiner ehemaligen Mittäter planen, die bereits dort leben und in den vergangenen Jahren nicht nur reich, sondern obendrein sehr bürgerlich geworden sind. Diese jedoch verweigern Abel ihre Hilfe, woraufhin der Gangster einen Rachefeldzug plant ...

Montag, den 23. März 2015 um 20.15 Uhr GEWAGTES ALIBI (USA 1949): Geldtransporter-Fahrer Steve Thompson möchte seine Exfrau Anna zurückerobern, die mittlerweile mit dem Gangsterboss Slim Dundee verheiratet ist. Thompson lässt sich auf ein doppeltes Spiel ein. Bei dem Raubüberfall, den er gemeinsam mit Dundee plant, soll er seine Kollegen hintergehen und den Geldtransporter überfallen lassen. Die Männer wollen sich die Beute anschließend teilen. Anna, so hofft Thompson, soll Dundee nach dem Überfall verlassen und mit ihm in Palos Verdes, Kalifornien, untertauchen. Doch der Plan hat seine Tücken, denn das Vertrauen ist eine zarte Pflanze ...

Montag, den 23. März 2015 um 21.40 Uhr DIE SCHWARZE DAHLIE (USA 2006) Los Angeles, 1947: Zwei Cops untersuchen den spektakulären Mord an einer Schauspielerin - wegen ihrer schwarzen Kleidung „Schwarze Dahlie“ genannt. Polizist Bucky Bleichert und sein Partner Lee Blanchard sollen den Fall lösen, der bald zu einer Obsession wird. Dier Ermittlungen führen immer tiefer in die korrupten Verstrickungen der Mächtigen in der „Stadt der Engel“. Spannender Krimi nach der Romanvorlage James Ellroys, inszeniert von Brian De Palma mit prominenter Besetzung.

Mittwoch, den 25. März 2015 um 20.15 Uhr Auf offener Straße (Frankreich 1992) Lucien Marguet, genannt „Lulu“, ist ein Ermittlungsbeamter bei der Kriminalpolizei und zuständig für die Drogenfahndung. Seine weitreichenden Kontakte, unter anderem zu der drogensüchtigen Prostituierten Cécile, helfen ihm im Kampf gegen den Drogenhandel. Sein Metier ist alles andere als ein Kinderspiel: Der Umgang mit Verdächtigen ist schonungslos und oftmals brutal ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.