Sonntag, 15. März 2015

DAS TRIBUNAL (Hörbuch) - Ungeheuer spannende Erzählung von John Katzenbach

DAS TRIBUNAL
Autor: John Katzenbach
Verlag: ARGON
Auflage: Februar 2015
Sprecher: Uve Teschner
6 Audio CD mit 6 Std 47 Min.
gekürzte Lesung
Preis: 16,99 €
Krimirezension: Jörg Völker


Das Hörbuch Das Tribunal“ führt in ein deutsches Gefangenenlager für alliierte Flieger im 2. Weltkrieg. Eine beklemmende Erfahrung für die Soldaten, denn sie müssen sich sehr einschränken. Das karge Essen wird selten durch Sendungen des Roten Kreuzes aufgebessert. 

Die Unterkünfte sind spartanisch, die medizinische Betreuung gleich null. Die scharfe Bewachung schüchtert meistens ein. Die ständigen Zählappelle sind nervenaufreibend, ja sogar quälend bei schlechtem Wetter. Das Nichtstun-Können stumpft ab.

Dabei geht es ihnen eigentlich sehr gut im Vergleich zu den russischen Gefangenen, die Bauarbeiten außerhalb des Lagers ausführen müssen ohne das notwendige Werkzeug, auf Stroh im Freien schlafen müssen oder bestenfalls in alten Zelten, kaum etwas zu essen erhalten und wenig Wasser. Sie erhalten keine medizinische Betreuung. Es ist ihren Bewachern völlig egal, ob sie die Schikanen überleben.

In diese Situation platzt die Ankunft eines schwarzen US-Fliegers, der sogleich zur Zielscheibe für heftige Aggressionen vieler Mitgefangener aus den Südstaaten wird. Sein Hauptwidersacher wird bald danach nachts ermordet. 

Beinahe sofort richtet sich der Verdacht gegen den US-Flieger. Ein Prozess nach amerikanischem Recht wird gegen ihn initiert. Der mitgefangene Tommy Hart, im Zivilleben Jurastudent, der sich während seines Lageraufenthaltes mit Fachliteratur weitergebildet hatte, wird zu seinem Verteidiger bestimmt.

Persönliche Meinung: 
5***** (von 5 möglichen)

In einer ungeheuer spannenden Erzählung schildert John Katzenbach die Vorbereitungen des Verfahrens und seine Durchführung, mit all ihren Details. 

Der Hörer wird förmlich in den Sog der Geschichte hineingezogen, weil er unbedingt wissen will, wie die Geschichte ausgeht, was in der Mordnacht wirklich geschah.

John Katzenbach hat in dem vielseitigen Sprecher Uve Teschner einen ausgezeichneten Interpreten gefunden!

Weitere empfehleswerte Kriminalromane von John Katzenbach:

Kommentare:

  1. hört sicht sehr gruuuselig an :) ;)

    AntwortenLöschen
  2. Der Roman wurde auch 2002 hervorragend mit Bruce Willis, Colin Farrell und Terrence Howard verfilmt!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.