Montag, 2. März 2015

BÖSES LÄCHELN Krimi-Ausschreibung -Kurz-Krimis aus Unterfranken gesucht


Der K&N Königshausen & Neumann Verlag Würzburg und die Krimi-Autorin Simone Joest suchen für eine Krimi-Anthologie Kurz-Krimis aus Unterfranken zu dem Thema "Böses Lächeln - scharf geschossen mit der Kamera", originelle Kurzkrimis rund um das Thema Fotografie. 

Die Geschichten sollen in der Region Mainfranken spielen, Würzburg, Randersacker, Volkach, Schweinfurt, Sommerhausen, Winterhausen, Rieneck oder in der näheren Umgebung und dürfen auch bis Wertheim reichen.

Die Geschichten sollten außergewöhnlich und originell sein und eine überraschende Wendung nehmen, 

Einsendeschluss ist der 31. März 2015

Der Umfang der Geschichte sollte maximal 15.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) betragen (Normseite = 30 Zeilen à 60 Anschläge). Bitte senden Sie Ihren Beitrag an Krimi@simonejoest.de oder Krimilady1@gmx.de Absender, Telefonnummer und E-Mailadresse sowie eine Kurzvita (max. 4 Zeilen) mit Bibliografie, soweit bereits vorhanden, nicht vergessen.

Keine Originale einreichen, da eine Rücksendung aus organisatorischen Gründen nicht erfolgt.

Eine Jury wird nach Eingang aller Texte die Auswahl treffen und die nominierten AutorInnen bis Ende August 2015 bekannt geben. Die Entscheidung der Jury ist auf dem Rechtsweg nicht anfechtbar. Das Buch wird voraussichtlich im Oktober 2015 im K&N Verlag, Würzburg, erscheinen.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind AutorInnen mit maximal einem Text, der bisher unveröffentlicht ist. Die AutorInnen versichern mit ihrer Teilnahme, dass die eingesandte Geschichte von ihnen selbst verfasst ist, keine Rechte Dritter verletzt und die Teilnahmebedingungen vollständig anerkannt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass der Beitrag in der Anthologie des K&N-Verlages veröffentlicht werden darf, ansonsten verbleiben alle Rechte bei den AutorInnen. 

Der Verlag beteiligt die Autoren anteilig in einer Höhe von 10 % des Nettoladenpreises. Jeder veröffentlichte Autor erhält ein Belegexemplar und kann die Anthologie in beliebiger Anzahl mit einem Autorenrabatt von 30% beim Verlag erwerben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.