Donnerstag, 12. Februar 2015

DIE ZUCHT von Andreas Winkelmann - Thriller mit vielen falschen Fährten und Überraschungen

DIE ZUCHT Hörbuch
Autor: Andreas Winkelmann
Verlag: Argon
Auflage: Februar 2015
Sprecher: Simon Jäger
6 Audio CD mit 7 Std. 25 Min.
gekürzte Lesung
Preis: 16,99 €
Krimirezension: Biggi Friedrichs

Nur fünf Minuten hat Helga Schwabe ihren Sohn aus den Augen gelassen. Einen unaufmerksamen Moment lang. Und in diesem Moment ist er verschwunden. 

Als fielen Hauptkommissar Henry Conroy die Ermittlungen in diesem Fall mutmaßlicher Kindesentführung nicht schon schwer genug, muss er sich auch noch mit einer neuen Kollegin herumschlagen. 

Vorlaut, frech, selbstbestimmt - das ist Manuela Sperling. Aber sie hat einen guten Riecher. Und bald stoßen die beiden auf eine Spur, die zu einem einsamen, verfallenen Gehöft im Niemandsland an der Grenze zu Tschechien führt, auf dem illegal Hunde gezüchtet werden... Verlagsinfo

Von Beginn an ist der Thriller DIE ZUCHT spannend.

Andreas Winkelmann hat tief in die Trickkiste für Thrillerautoren gegriffen, viele verschiedene, interessante Erzählstränge in kurzen Kapiteln, die fast immer mit einem Cliffhanger enden und viele Überraschungen, die auf falsche Fährten locken, halten die Spannung sehr hoch und geben Tempo in das Geschehen. 

Die Story berührt so ziemlich jeden Leser. Ein entführtes Kind, hilflose Welpen, gefährliche Hunde, eine Tierschützerin, die sich auf einen einsamen Hof wagt, eine Einsiedlerfamilie mit einem gestörten Familienoberhaupt bieten sehr viel Potential. Ab und an erhält man einen Blick in die Vergangenheit der Hofbewohner.

Man kann sich fast bildlich die einzelnen Höfe an der tschechischen Grenze vorstellen. Die Fantasie des Lesers/Hörers gibt ihr übriges dazu und eine leicht unheimliche Stimmung kommt auf. 

Das Ermittlerteam um Henry Conroy und Manuela Sperling muss sich erst zusammenraufen. Der obligatorisch politisch ambitionierte Vorgesetzte, der alles besser weiß und sich nur einmischt, um die Ermittlungsarbeit zu erschweren, ist hier auch mit von der Partie.

Simon Jäger, der das Hörbuch DIE ZUCHT liest, gehört nicht ohne Grund zu den Top-Hörbuchsprechern, ihm gelingt es auch hier wieder alle Figuren und Handlungen in lebendiges Kopfkino zu verwandeln.

Ein Top-Pageturner, der mich total überzeugt hat. Für mich ist DIE ZUCHT der bisher beste Thriller von Andreas Winkelmann.
Format: broschiert
Seitenzahl: 512
Verlag: Wunderlich
Preis: 16,95 €
eBook-Version: 14,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.