Samstag, 3. Januar 2015

EISZEIT - Ein verzwickter Fall für Carol Jordan & Tony Hill von Val McDermid

Krimi-Rezension von Jörg Völker

Ein Unbekannter bringt Frauen um, die alle eine verblüffende Ähnlichkeit mit Detective Chief Inspector Carol Jordan haben. Eigentlich ein perfekter Fall für sie und ihren Kollegen, den Profiler Tony Hill, doch Carol hat gerade ihren Job hingeschmissen. 

Der brutale Mord an ihrem Bruder und dessen Frau hat sie in eine Krise gestürzt. Sie wirft Tony vor, diese Bluttat nicht vorhergesehen zu haben, und will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Als der Verdacht schließlich sogar auf Tony fällt, beginnen die Ereignisse sich zu überschlagen … Verlagsinfo

Persönliche Meinung: 
5***** (von 5 möglichen)

Nachdem im Vorgängerroman von Val McDermid VERGELTUNG das bewährte Team um DCI Carol Jordan und Dr. Tony Hill aus sehr persönlichen Gründen „endgültig“ auseinandergebrochen ist, müssen neue und andere Kräfte eine Mordserie an Frauen eines bestimmten Typs aufklären.

Die toughe Ermittlerin Paula McIntyre aus Carols Mannschaft wird befördert und der Gruppe um DCI Fielding zugeordnet, die nunmehr tätig werden soll. 

Eine völlige Umstellung für Paula. Statt als Team zu arbeiten, in engem Gedankenaustausch unter Carols lockerer Führung und inspiriert durch die genialen Gedankengänge Tony Hills, ist sie jetzt eingezwängt in eine klar gegliederte, streng hierarchisch geführte Truppe, die von DCI Fielding an der kurzen Leine gehalten wird. 

Die Schwierigkeiten des Falles und der Umstellung lassen Paula heimlich Hilfe bei Tony Hill suchen. 

Als dieser völlig überraschend selbst in den Fokus der Ermittlungen gerät und sogar verhaftet wird, entscheidet sich Paula, Carol, die das Haus ihres ermordeten Bruders renoviert und saniert, wieder zu reaktivieren.

Der Roman ist eine glänzende Leistung von Val McDermid, die anhand eines verzwickten Falles die Weiterentwicklung ihrer Hauptfiguren nachvollziehbar und sehr spannend schildert. 

Nicht zuletzt entsteht dabei eine große Sogwirkung. In einem dramatischen Finale endet der Thriller. Die persönlichen Verhältnisse bleiben ungeklärt : Raum für weitere Fälle!

Autorin: Val McDermid
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 512
Verlag: Knaur TB
Übersetzung:
Preis: 9,99 €
eBook-Version: 9,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.