Montag, 8. Dezember 2014

ENDSTATION SIEGFRIEDPLATZ - Schnörkellose Erzählung mit viel Wortwitz

Krimi-Rezension von Jörg Völker

Nach einem sensationellen Sieg der Arminia sitzt Bröker zufrieden auf dem Siegfriedplatz bei einem großen Glas Weizen und genießt den Spätsommer. Doch die lauschige Stimmung wird jäh unterbrochen. 

Eine in Tränen aufgelöste Mutter vertraut dem wildfremden Bröker ihr Baby an und verschwindet. Als Bröker erfährt, dass der Vater des kleinen Julian ermordet wurde, regt sich der detektivische Spürsinn des eigentlich so gemüt­lichen Privatiers. 

Und schon steckt der Mr. Marple von der Sparrenburg wieder mittendrin in einem spannenden Kriminalfall. Verlagsinfo

Persönliche Meinung: 
4**** (von 5 möglichen)

Lisa Glauche und Matthias Löwe haben mit Bröker eine Hauptfigur entwickelt, die so gar nicht zum „Helden“ taugt. 

Ein Privatier, eine ganz seltene Spezies Mensch in Deutschland, der aus purem Zufall in Kriminalfälle verwickelt wird und die dann auch noch löst.

Hier liegt nun schon (nach TOD AN DER SPARRENBURG und CAMPUSMORD IN BIELEFELD) sein drittes Abenteuer vor.

Der fussballbegeisterte, heimatverbundene Mann liebt gutes Essen und Trinken und bietet seinem jungen Freund Gregor eine Heimstatt in seinem Haus, mit dem Vorteil, dass er auf dessen Unterstützung und Computerkenntnisse im Notfall zurückgreifen kann. 

Außerdem existiert da noch seine alte Studienfreundin Charly, die bei der örtlichen Presse arbeitet. Also insgesamt ein starkes Team, beherrscht von Brökers großer Neugierde.

Auch die neue Geschichte ist keine rasante Thrillerstory oder ein bluttriefender Reisser, sondern eine einfache, schnörkellose Erzählung, mit viel Wortwitz, die den geneigten Leser die deutsche Provinz erleben läßt, vorangetrieben von der Neugierde nach der Auflösung aller Rätsel.

ENDSTATION SIEGFRIEDPLATZ
Autoren: Lisa Glauche und Matthias Löwe
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 360
Verlag: Pendragon
Preis: 12,95 €
eBook-Version: €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.