Donnerstag, 18. Dezember 2014

DIE NACHT DER RABEN - Zweiteiliges Krimi-Hörspiel von Ann Cleeves (2008)


Samstag (20.12.14) ist diese und nächste Woche DIE NACHT DER RABEN auf NDR Info. Beginn jeweils um 21:05 Uhr. Die Romanvorlage stammt von Anne Cleeves. Lief zuletzt im Februar 2014.

Winter auf den Shetland-Inseln. Zwei Schulfreundinnen sind auf dem Heimweg von einer Silvesterparty und entschließen sich, als Mutprobe, den kauzigen Magnus Tait zu besuchen. Tait ist ein wunderlicher Mann: Er grinst, wenn andere weinen, bewundert Raben für ihre Klugheit und Grausamkeit und hört die Stimme seiner Mutter, obwohl die schon eine ganze Weile tot ist. 


Einige Tage später wird eines der Mädchen, Catherine, tot im Schnee gefunden. Um ihren leblosen Körper kreisen Raben

Schnell erfährt das Ganze Dorf von dem Mordfall, und Tait wird festgenommen. Ist er ein Mörder oder nur Opfer der schaurigen Gerüchte, die über ihn kursieren?

Übersetzung aus dem Englischen: Tanja Handels 
Hörspielbearbeitung und Regie: Mark Ginzler 
Komposition: Peter Kaizar 

Darsteller: Winnie Böwe, Robert Gallinowski, Helmut Stange, Laura Maire, Martin Bross, Ulrike Grote, Christine Davis u.a. 

Produktion: Südwestrundfunk 2008 
Länge: jeweils ca. 54 Minuten 

Ann Cleeves, geboren 1954 in Herefordshire, lebt seit 1987 als Autorin in Northumberland. Für "Die Nacht der Raben" ("Raven Black") erhielt sie im Jahr 2006 den Duncan Lawrie Dagger Award der britischen Crime Writers' Association.

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite (Teil 1)
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.