Montag, 10. November 2014

DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN (Hörbuch) - Julia Nachtmann liest Nele Neuhaus-Krimi perfekt

DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN
Autorin: Nele Neuhaus
Verlag: Hörbuch Hamburg
Auflage: Oktober 2014
Sprecherin: Julia Nachtmann
8 Audio CD mit 620 Min.
gekürzte Lesung
Preis:  17,99  €
Krimirezension: Jörg Völker

Ein sog. Sniper versetzt eine ganze Region in Angst und Schrecken, denn er tötet seine Opfer scheinbar wahllos. Fieberhaft werden die Ermittlungen vorangetrieben, unter dem Druck der Öffentlichkeit und der Medien sowie der Politik. 

Pia Kirchhoff, die eine lange geplante Urlaubsreise antreten wollte, kann sich nicht nur auf eine kurze Unterstützung ihrer Kollegen beschränken. Ihr Berufsethos zwingt sie an die Seite von Oliver von Bodenstein und zum Verzicht auf das Vergnügen. 

Die Polizeidirektorin zieht einen Profiler hinzu. Sogar Pias Schwester Kim, eine forensische Psychologin, wird mobilisiert.

Persönliche Meinung: 
4,5 Sterne (von 5 möglichen)

Das von Nele Neuhaus vorgestellte Personal ist in DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN zwar etwas übersichtlicher als etwa in SCHNEEWITTCHEN MUSS STERBEN, aber immer noch sehr zahlreich.

Die spannende und gut konstruierte Geschichte sprengt meiner Meinung nach den in den bisherigen Büchern von Nele Neuhaus gewohnten Rahmen des Regionalkrimis, da sich die einzelnen Schauplätze über das Rhein-Main-Gebiet verteilen und die Vorgehensweise des Täters dem Muster eines Serien-Killers in einem Thriller entspricht. 

Auch die Zusammensetzung der Ermittlergruppe und der Auslöser der Verbrechen sind nicht ortsspezifisch.

Nele Neuhaus führt den Leser bzw. Hörer auf viele falsche Fährten und lässt ihre bewährten Ermittler oftmals fast verzweifeln, z.B. auch an den Fähigkeiten des Profilers.

Tiefe menschliche Abgründe und starke Rachegefühle werden ebenso thematisiert wie die Schwierigkeiten, regelgerecht Organspender zu finden und die Angehörigen des möglichen Spenders nicht über den Tisch zu ziehen.

Ein lesens- und bedenkenswerter Text, gute und spannende Unterhaltung sowie eine geglückte Hörbuchfassung, gelesen von der großartigen Julia Nachtmann.

Weitere Nele-Neuhaus-Krimis als Hörbuch:
BÖSER WOLF

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.