Donnerstag, 23. Oktober 2014

TÖDLICHE INTRIGE - Hörspiel-Krimi von Arnaldur Indri∂ason


Am Samstag (25.102014) wird um 17:03 bzw. 23:03 Uhr auf WDR5 eine Juristin in eine TÖDLICHE INTRIGE verwickelt.  Ein Krimi-Hörspiel von Arnaldur Indri∂ason. (Lief zuletzt im Juli 2010).

Die äußerst attraktive Betty schreckt vor nichts zurück, wenn es darum geht, ihre Interessen durchzusetzen. Es gelingt ihr, die Juristin Sarah für einen teuflischen Plan zu gewinnen.

Sara soll Bettys Ehemann, den isländischen Reeder und Multimillionär Tomas Ottoson, bei Fragen des EU-Rechts beraten. Sie nimmt den gut dotierten Job auch deswegen an, weil Betty sie inständig darum bittet. Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich schnell ein Liebesverhältnis. Als Sara am eigenen Leib erfahren muss, dass der reiche Geschäftsmann ein brutaler Tyrann ist, lässt sie sich auf Bettys Plan ein.

Arnaldur Indriðason, geboren 1961 in Reykjavik, graduierte 1996 in Geschichte und arbeitete als Journalist und Filmkritiker, heute ist er freiberuflich als Autor tätig und lebt in Reykjavik. Seine Kriminalromane wurden mit bedeutenden Preisen ausgezeichnet.

Mit Cathlen Gawlich, Kathrin Wehlisch, Alexander Radszun, Fabian Gerhardt 
u. a.

Produktion: WDR 2010 / 49’
Bearbeitung und Regie: Anja Herrenbrück 
Redaktion: Georg Bühren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.