Mittwoch, 22. Oktober 2014

MINDREADER (Hörbuch) - Blutig, kämpferisch & brutal, aber auch sensibel & empathisch

MINDREADER
Autor: Patrick Lee
Verlag: Argon
Auflage: September 2014
Sprecher: Uve Teschner
6 Audio CD mit 416 Min.
gekürzte Lesung
Preis: 19,95 €
Krimirezension: Tanja Werner


Eine Weltmacht jagt ein Mädchen

Dem Veteranen Sam Dryden läuft beim abendlichen Joggen ein Mädchen über den Weg, barfuß und zutiefst verängstigt. Rachel ist auf der Flucht. Warum jagen schwer bewaffnete Soldaten eine 12-Jährige? Schnell wird klar: Rachel ist kein normales Kind, denn sie kann Gedanken lesen. 

Doch von sich selbst weiß sie nur, dass sie seit ihrer Geburt gefangen gehalten wurde. Alle anderen Erinnerungen sind weg. Sam beschließt, ihr beizustehen. 

Allmählich kehrt Rachels Gedächtnis zurück. Und Sam muss sich eingestehen, dass das scheinbar so hilflose Mädchen über viel gefährlichere Gaben verfügt als die des Gedankenlesens. Verlagsinfo

Persönliche Meinung: 
5***** (von 5 möglichen)

6 Stunden und 56 Minuten Hochspannung pur liefert Patrick Lee mit MINDREADER seinem Zuhörer.

Souverän und schnörkellos gelesen von Uve Teschner, der die Charaktere auf eine sehr selbstverständliche Art durch das Hörbuch trägt. Ein spannungsgeladener Showdown reiht sich an den nächsten – und nimmt den Zuhörer packend und wie in einem Stakkato mit auf Sam Drydens Flucht und seinem Kampf um Rachels Leben. 

Und immer wenn man meint, die Protagonisten Sam und Rachel könnten jetzt endlich in Sicherheit sein, tut sich das Chaos neuerlich auf und enthüllt eine abgründige und verwirrende Geschichte um eine völlig neue Form der biologischen Kriegsführung. 

Gut und Böse werden von Pattrick Lee geschickt so verschachtelt und verwoben, dass sich der Hörer nie sicher sein kann, was sicher ist. 

Streckenweise blutig, kämpferisch und brutal, dann wieder sensibel und empathisch kommt diese Story daher, die den Hörer gebannt und manchmal schier atemlos darauf hoffen lässt, dass es sich um reine Fiktion handelt und unsere Forschung doch noch keine manipulativen Mindreader gezüchtet hat. 

Großartige Unterhaltung, mit Charakteren, die trotz des sehr fiktiv anmutenden Themas nie an Authentizität verlieren. Einzigartiger Thrill von der ersten bis zur letzten Minute.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.