Mittwoch, 22. Oktober 2014

KRIMI-AUSSCHREIBUNG - Wiesbaden-Krimis gesucht


Der Emons Verlag & das Wiesbadener Tageblatt suchen gemeinsam für einen Wiesbaden-Krimi-Schreibwettbewerb (Hobby-)Autoren, die Lust haben an ihrer Krimi-Ausschreibung teilzunehmen.

Wer gerne mitmachen möchte, dies sind die Teilnahme-Bedingungen:
  • Die Handlung muss in der Region Wiesbaden spielen.
  • Die Texte dürfen bislang noch nicht veröffentlicht sein.
  • Bitte ein Exposé über die geplante Krimihandlung, das auch die Auflösung des Falls beinhaltet, von maximal drei Seiten plus die ersten 30 Seiten des Kriminalromans einreichen.
  • Das Manuskript sollte als Ausdruck auf DIN-A4-Papier mit durchgehender Seitennummerierung eingereicht werden.
  • Dem Manuskript sollten ein Foto, Anschrift und einige kurze Angaben zur Person beigefügt sein.

    Alles zur Vorauswahl an das Lektorat des Emons Verlags, Lütticher Straße 38, 50674 Köln senden.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der erste Preis besteht in Druck und der Herausgabe als Wiesbaden-Krimi in der Regionalreihe des Emons-Verlags. 

Weitere Informationen zum Wettbewerb: 
www.emons-verlag.de
Emons Verlag, Telefon 0221 / 5697722 (Stefanie Rahnfeld)
oder per E-Mail an wiesbaden-kultur@vrm.de unter dem Stichwort Wiesbaden-Krimi-Schreibwettbewerb. (Quelle: Wiesbadener Tageblatt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.