Sonntag, 7. September 2014

UM JEDEN PREIS - Ein Discounter-Krimi, unterhaltend, spannend & glaubhaft

Krimi-Rezension von Jörg Völker

Kurz vor der Eröffnung des neuen Discounters in einem Vorort Frankfurts werden zwei der Mitarbeiterinnen ermordet, die Außenwände des Gebäudes mit Drohungen besprüht. Der extreme strukturelle Wandel, der durch den Bau eines Supermarkts eintritt, bildet den Hintergrund zu Kommissar Schwaners neuem Fall. 

Im Laufe dessen Ermittlungen kommen nicht nur die umstrittenen Methoden der Discountkette zum Vorschein, sondern sieht sich der Ermittler auch mit einer langen Liste an Verdächtigen und ungeklärten Fragen konfrontiert: sollte das Verbrechen eine Erpressung des Discounters sein oder haben erboste Einwohner ihrer Wut freien Lauf gelassen? 

Hat der Sumpf der Kommunalpolitik zu den Morden geführt? Verlagsinfo

Persönliche Meinung: 
4**** (von 5 möglichen)

Neue Einkaufsmöglichkeiten für den Frankfurter Stadtteil Nieder-Erlenbach sollen geschaffen werden. Eine Filiale des Discounters BILLI ist dort errichtet und die Eröffnung für den nächsten Morgen abschließend vorbereitet worden. 

Ein großer Tag für die Einwohner, nachdem im Ort der Metzger, der Bäcker, der Kolonialwarenhändler der Reihe nach geschlossen hatten, so dass betreffende Einkäufe nur im Umland erfolgen konnten, mit entsprechendem Zeit- und Fahrtaufwand!

Aber der Mensch denkt und Gott lenkt. In der Nacht werden zwei Mitarbeiter im Supermarkt tot aufgefunden, heimtückisch ermordet.

Die Ermittler, allen voran KommissarSchwaners, tappen zunächst im Dunkeln, denn es gibt zwar viele Verdächtige, aber keinen brauchbaren Beweis.

Richtet sich die Tat gegen den Discounter BILLI, gegen die Filialleiterin, gegen ihre türkischstämmige Mitarbeiterin? Sind die in der gleichen Nacht angebrachten Schmierereien an den Außenwänden des Marktes durch den oder die gleichen Täter erfolgt oder liegen hier zwei unabhängige Taten vor? 

Der Autor Jakob Stein entwickelt ein vollständiges Tableau für die Ermittler, die ihr ganzes Können und ihre Erfahrung benötigen, um diesen Fall zu lösen. 

Gute Unterhaltung, eine spannende Geschichte, glaubhafte Personen und ein überraschendes Ende!
Autor: Jakob Stein
Format: broschiert
Seitenzahl: 284
Verlag: B3 Verlag
Preis: 10,00 €
eBook-Version: 4,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.