Samstag, 27. September 2014

RADAR-KONTROLLE & DIE KRONZEUGIN - Ost/West-Doppelpack Hörspiel (1971 & 1977)


Am Montag (29.09.14) um 21:33 Uhr ist wieder der monatliche Ost/West Hörspiel-Doppelpack im Dradio Kultur zu hören. In beiden Fällen geht es um "neugierige" Frauen.

Die Frau des Hamburger Grundstück-Maklers Dahlberg liegt tot im Ferienapartment in Travemünde. Frau Schnuffke hat beobachtet, wie Steuerberater Schmidtchen in Berlin mit dem Auto überrollt wurde. Zwei Kriminalhörspiele aus den 70er Jahren.

Radar-Kontrolle
Die Frau des Hamburger Grundstück-Maklers Dahlberg liegt tot im Ferienapartment in Travemünde. Der Makler hatte Büro-Mitarbeiter Noll zu ihr geschickt, denn sie brauchte dringend ihren Schmuck. 

Ein unvollendeter Brief und das Foto einer Radar-Kontrolle sind für Kommissar Becker erste Hinweise.

Von Arnold E. Ott
Regie: Heinz-Günter Stamm
Mit: Herbert Fleischmann, Klaus Höhne, Wolfgang Büttner u.a.
Produktion: BR 1971

Arnold E. Ott, Jahrgang 1927, Autor zahlreicher Krimis.

Die Kronzeugin
Aufregung in der Berliner Kneipe "Zur stumpfen Ecke": Frau Schnuffke hat beobachtet, wie Steuerberater Schmidtchen mit dem Auto überrollt wurde. 

Sie hat den volltrunkenen und flüchtigen Fahrer erkannt. Die eifrige Krimileserin hat aber noch mehr gehört und gesehen.

Von Rudolf Elter
Regie: Fritz Ernst Fechner
Mit: Dietrich Körner, Ursula Braun, Ernst Kahler u.a.
Produktion: Rundfunk d. DDR 1977

Zur Biografie des Autors ist nichts bekannt geworden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.