Dienstag, 19. August 2014

HUNGER - Krimi-Hörspiel (2001)


HUNGER heißt das Krimi-Hörspiel auf WDR 1Live am Donnerstag (21.08.14) um 23:00 Uhr, das sich mit einem erschreckenden Thema beschäftigen wird. (Lief zuletzt im Mai 2011)

In Manhattan wird der junge Daniel Rowan tot aufgefunden. Mit einem Blähbauch, wie man ihn nur aus den ärmsten Ländern der Welt kennt. Daniel ist verhungert. Detective Bell ermittelt. Er glaubt nicht an einen Suizid und sieht seine Mord-Theorie bald bestätigt. 

Er sucht nach Hinweisen in Daniels Leben und dringt immer tiefer in die Geheimnisse der Familie und Freunde vor. Dabei kommt auch seine eigene Vergangenheit wieder zum Vorschein. 

Fast unmerklich verschwimmen die Grenzen zwischen Daniels Leben und seinem eigenen. Fasziniert ist Bell auch von Daniels Frau, Emma. Sie warnt ihn vor einem weiteren Todesfall.

Aus dem Amerikanischen von: Sylvia Morawetz
Bearbeitung und Regie: Annette Berger
Komposition: Lothar Manteuffel

Mit: Axel Gottschick, Daniel Minetti, Daniel Berger, Matthias Haase, Veronika Bayer, Bodo Primus, Eva Garg u.a. 

Ton: Rudi Stückrath
Produktion: WDR 2001
Länge: 54"32

Der Autor Todd Komarnicki, 1965 in Kalifornien geboren, lebt in New York. Arbeitete in den letzten Jahren vor allem als Filmproduzent und Regisseur. "Hunger" ist sein zweiter Roman.

Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.