Montag, 7. Juli 2014

KRIMISCHIFF von SR2 legt wieder mit 2 Hörspielen ab


Auch in diesem Sommer sticht das SR 2-Krimischiff wieder in See: Am Freitag, 11. Juli geht's ab 20:00 Uhr bei hoffentlich bestem Wetter und mit zwei Kriminalhörspielen ab Mettlach durch die kleine Saarschleife.

ACHTUNG! Anders als in den vergangenen Jahren sticht das Krimischiff 2014 erst ab 20.00 Uhr in See!

Auf der Schifffahrt durch die abendliche Landschaft, bei einem kühlen Getränk und einer Kleinigkeit zu Essen hören Sie auf der Fahrt zwei unterhaltsame Kriminalhörspiele:

Sechseläuten
(Autor: Michael Theurillat. Produktion: DKULTUR 2014)

Sechseläuten ist ein Zürcher Zunftspektakel, an dem jedes Frühjahr der Winter ausgetrieben wird. Kommissar Eschenbach und seine Chefin sind Ehrengäste des publikumsträchtigen Spektakels. Eine Frau im Publikum bricht zusammen und stirbt... Infarkt? Neben ihr ein kleiner, zittriger Junge, völlig verstört – er spricht kein Wort. Eschenbach glaubt nicht an ein plötzliches Herzversagen. Die Frau war Mitarbeiterin des Weltfußballverbandes FIFA, aber weder ihr Arbeitgeber noch die Familie scheinen an der Aufklärung der wahren Todesursache interessiert. Eschenbach glaubt, dass der verschlossene Junge der Schlüssel zur Aufklärung des Falles ist.


Glaube Liebe Mafia - Die Frau des Paten
(Autor: Mark Zak. Produktion: WDR 2014

Josif Bondar ist Privatdetektiv. Der Ex-KGB-Agent und Afghanistan-Veteran hat sich nach turbulentem Vorleben in Köln niedergelassen – ausgerechnet im Kiez von Türken und Kurden in Köln-Mühlheim. Eigentlich will er seine Ruhe haben. Dann taucht seine Ex - Heidi - auf. Sie ist liiert mit einem russischen Paten und will, dass Josif ihn beschattet, weil sie schlimme Ahnungen plagen.

Karten gibt es im SR-Shop im Musikhaus Knopp in Saarbrücken (Fon: 0681/9 880 880) und an der Abendkasse vor Ort. Vorbestellte Karten müssen bis 19.30 Uhr am SR 2-Krimischiff abgeholt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.