Mittwoch, 18. Juni 2014

NACHTS KOMMT DER TOD (Hörbuch) - Bekanntes Barclay-Muster, überraschend spannend

NACHTS KOMMT DER TOD
Autor: Linwood Barclay
Verlag: Audiobuch
Auflage: Juni 2014
Sprecher: Frank Arnold
6 Audio CD mit 450 Min.
gekürzte Lesung
Preis: 19,95 Euro
Krimirezension: Nicol Ludwig

Cal Weaver ist Privatdetektiv und erlebt gerade eine schwere Zeit Einige Wochen zuvor starb sein Sohn aufgrund der Folgen massiven Drogenkonsums bei einem Sprung von einem Hausdach. Mit seiner Ehe steht es schlecht und so hat er es in einer regnerischen Nacht nicht eilig, nach Hause zu kommen. 

Als eine durchnässte junge Frau an sein Autofenster klopft und ihn um Hilfe bittet, zögert er, sie einsteigen zu lassen. Schnell stellt sich heraus, dass sie, Claire, eine Freundin seines verstorbenen Sohnes war und so beschließt er, sie nach Hause zu fahren. 

Nach kurzer Zeit bittet ihn das Mädchen, sie in der Kneipe „Iggy‘s“ kurz auf die Toilette gehen zu lassen. Als sie wieder einsteigt bemerkt Cal schnell, dass sich nicht mehr Claire, sondern ein fremdes Mädchen auf dem Beifahrersitz befindet. 

Als er sie zur Rede stellt, eskaliert die Situation und die Fremde flüchtet in die Dunkelheit. Am nächsten Morgen steht die Polizei vor Cals Tür. Claire ist verschwunden und er steht unter Verdacht, ihr etwas angetan zu haben. Es kommt noch schlimmer als Claires Freundin Hanna, die ihren Platz in Cal Auto eingenommen hatte, tot aufgefunden wird.

Persönliche Meinung: 5***** (von 5 möglichen)

Ein neuer Krimi von Linwood Barclay nach bewährtem Muster: Ein Unschuldiger gerät unter Verdacht und sieht sich gezwungen, den wahren Täter zu finden. Ich hatte die Befürchtung, mich ein wenig langweilen zu müssen, wurde aber doch eines Besseren belehrt. 

Von Beginn an steigt die Spannung und der Hörer wird mit in das Geschehen gezogen. Frank Arnold verleiht der Story mit seiner markanten Stimme viel Schwung und den Charakteren Leben. 

Es gibt einige überraschende Wendungen, die man ganz sicher nicht erwartet hat. Die Polizei des Städtchens Griffon hat ihre dunklen Geheimnisse und erst nach und nach kommt Licht ins Dunkel. 

Die Geschichte kommt ohne eingebettetes Liebesdrama und ohne Alkohol-Exzesse des Protagonisten aus. 

Und auch das Ende hat mir sehr gut gefallen. Der Autor und der Sprecher haben es erneut geschafft, mich zu überzeugen und ich kann dieses Hörbuch empfehlen.

Weitere Krimis von Linwood Barclay:
FENSTER ZUM TOD - wendungsreich
WEIL ICH EUCH LIEBTE - Markenpiraterie & Mord
KEIN ENTKOMMEN - Frau & Kind verschwinden spurlos
IN TODESANGST - spannend, wenn auch nicht immer realitätsnah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.