Montag, 26. Mai 2014

ZWISCHENFALL AM FLUGHAFEN - Inpektor Hornleigh-Krimi-Hörspiel (1965)

Sprecher: Karl Schönböck 1938*

Am Mittwoch, 28.05.14 um 20:03 ermittelt auf Bayern 2 Inspektor Hornleigh, diemal in einem ZWISCHENFALL AM FLUGHAFEN.

Scotland-Yard Inspektor Hornleigh erwartet die Ankunft seiner Familie am Londoner Flughafen, als er unverhofft Zeuge einer Bombenexplosion wird. Der Sprengsatz im Innern eines Koffers reißt den Besitzer in den Tod und das Gepäckstück in seine Einzelteile. 

Relativ unbeschadet bleibt lediglich der untere Teil des Koffers, welcher einen doppelten Boden mit rätselhaftem Inhalt offenbart: Zwei Pässe und zwei Flugtickets, welche dieselbe Startzeit aufweisen. 

Rasch stellt sich heraus: Der tote Passagier arbeitete als Chef des Geheimdienstes von Santa Cruz und war einem gefährlichen Spion dicht auf den Fersen.

Von John P. Wynn
Aus dem Englischen von Harald Kuhne
Inspektor Hornleigh - Karl Schönböck
Ansagerin auf dem Flugplatz - Marlies Compère
Ferner: Ulrich Bernsdorff, Gustl Datz, Wolfgang Hess, Georg Kostya und andere
Bearbeitung und Regie: Walter Netzsch
BR 1965


*Quelle Foto Karl Schönböck: Wikimedia / Source: This file was derived from Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern red.jpg / The copyright of this image has expired in the European Union because it was published more than 70 years ago without a public claim of authorship (anonymous or pseudonymous), and no subsequent claim of authorship was made in the 70 years following its first publication.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.