Dienstag, 20. Mai 2014

BLUT AM SCHUH - Krimi-Hörspiel (Zweiteiler von 1996)


Am Freitag (23.05.14) findet sich im ersten Teil des Krimi-Hörspiels auf SWR2 um 22:03 Uhr BLUT AM SCHUH. Teil 2 in der Folgewoche zur gleichen Zeit.

Der Kölner Schuhfabrikant Banz steht kurz vor der Pleite. Mit Hilfe des ehrgeizigen Sportredakteurs Lieblich, seinem Schwiegersohn in spe, erhofft sich Banz den entscheidenden Durchbruch. Um seine marode Firma zu sanieren, steigt er ins Fußballgeschäft ein und wird Präsident des Zweitligaklubs "Kölner Eintracht". Mit einem aus dem Senegal eingekauften "Wunderstürmer" startet er den Siegeszug der "Eintracht" und des "Wunderschuhs" Marke Banz. 

Mit rechten Parolen, unterstützt von den Fanclubs, bewirbt sich Banz um das Bürgermeisteramt. Doch er hat die Rechnung ohne den linken Sensationsreporter Rothermund gemacht.

Leonhard Koppelmann, geboren 1970, studierte Theaterregie an der sog. Hamburger Schule, arbeitete als Theaterregisseur u. a. am Thalia-Theater und ist seit 1998 als Autor, Bearbeiter und Regisseur von zahlreichen Hörspielen (u. a. »Elementarteilchen«, »Die Säulen der Erde«) in Erscheinung getreten.

Ralf Günther, geboren 1967 in Köln, arbeitet als freier Autor und lebt seit 1994 in Dresden. Er schreibt Drehbücher insbesondere für das Kinderfernsehen (»Tabaluga tivi« und »TKKG – Der Club der Detektive«, ZDF/Kinderkanal). Sein historischer Kriminalroman »Der Leibarzt« erschien 2001.

Komposition: Henrik Albrecht
Mit: Reinhard Schulat, Christian Korp, Diether Krebs, Thomas Lang, Nina Hoger, Paul Mahwera u.a.
Regie: Leonhard Koppelmann
(Produktion: WDR 1996)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.