Samstag, 26. April 2014

OST / WEST-DOPPELPACK - Krimi-Hörspiele: Programmänderung (RB 1987) & Bumsvallera (DDR 1988)


"Dating" ist diesmal das Thema der Krimi-Hörspiele des OST-WEST-DOPPELPACKS, das Dradio Kultur am Montag (28.04.14) um 21:33 Uhr sendet:

Casting als Härtetest im Westen, im Osten boomt der Anzeigenmarkt. Auch Callboys bieten ihre Dienste an.

Programmänderung
Angie hat einen netten Mann kennengelernt. Als er sie zu einem Kinobesuch abholen will, verschafft er sich Zugang zu ihrer Wohnung. Ist er ein Psychopath? Angie verliert die Nerven, die Situation eskaliert. 

Von Hans Kruppa
Regie: Hans Helge Ott
Mit: Marion Breckwoldt, Dietmar Mues
Produktion: RB 1987
Länge: 26'00
Hans Kruppa, 1952 in Marl geboren, lebt als Schriftsteller in Bremen. Er veröffentlichte über 100 Bücher.

Bumsvallera: 
Inspiriert durch Kumpel Udo, der im Außendienst die Vorzüge einsamer älterer Frauen schätzen gelernt hat, gibt Fensterputzer Horst ein Inserat auf: "Bin jung, zärtlich und verschwiegen. Wenn Sie eine Frau zwischen 30 und 50 sind..." Zwei der Damen wollen Horsti aber nicht teilen.

Von Andreas Anden
Regie: Joachim Staritz
Mit: Barbara Bachmann, Bärbel Röhl, Götz Schulte u.a.
Produktion: Rundfunk d. DDR 1988
Länge: 26'00
Andreas Anden ist ein Pseudonym.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.