Donnerstag, 17. April 2014

DAS QUARTETT - Krimi-Hörspiel (1999)


DAS QUARTETT heißt das Krimi-Hörspiel am Samstag (19.04.2014) von Manuel Vázquez Montalbán auf WDR5 um 17:03 Uhr bzw. 23:03 Uhr und handelt eigentlich von einem Quintett.

Zwei Frauen, drei Männer: Wie soll das gut gehen? Das unbeschwerte Leben der "Jeunesse dorée" mit ihren wechselnden Liebschaften hat ein jähes Ende als die Antiquitätenhändlerin Carlota tot auf ihrem Landgut aufgefunden wird.

Wer könnte der Mörder sein? Ihr Ehemann Luis? Ihr Liebhaber, der attraktive Architekt Modolell? Die immer schon eifersüchtige, exzentrische Pepa? Oder etwa Señor Vestós, der mit dem eingespielten Quartett seit einer Ägyptenreise bekannt ist? 

Die Polizei hat schnell einen Verdächtigen gefunden. Aber wird der wirkliche Mörder am Ende tatsächlich zur Rechenschaft gezogen? 

Mit leichter Hand führt Manuel Vázquez Montalbán immer wieder auf falsche Fährten. Und er präsentiert mit dem Quartett ein literarisches Virtuosenstück über Paarbeziehungen.

Mit Gottfried John, Walter Renneisen, Katharina Palm, Caroline Schreiber, Peter Davor u. a.

Bearbeitung und Regie: Matthias Kunkel 
Produktion: WDR 1999/54’

Redaktion Ursula Schregel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.