Freitag, 28. März 2014

DER FLÜSTERER - Krimi-Hörspiel von Klaus-Peter Wolf (Ostfriesen-Krimis)


Im Krimi-Hörspiel DIE FLÜSTERER am Samstag (27.03.14) auf WDR5 um 17:05 Uhr bzw. 23:05 geschieht Furchtbares. (wurde zuletzt im April 2012 gesendet)

Philip Dix hat nachts schöne Träume und tagsüber große Ziele: Er ist Investment-Banker, 35 Jahre alt, glücklich verheiratet, vor sich eine steile Karriere. Bis er schwer verunglückt. Wochenlang kämpft er um sein Überleben. In schrecklichen Angstträumen begegnet ihm immer wieder ein Mann, der ihm scheinbar sinnlose Daten einzutrichtern versucht.

Auch nach seiner Entlassung leidet Philip weiterhin an den Folgen des Unfalls. Er hört Stimmen und verliert zunehmend die Kontrolle über sich selbst. Fast scheint es, als würde er eine "andere" Realität wahrnehmen. Dann erschießt er auf einem Spielplatz kaltblütig mehrere Kinder. 

Unmittelbar nach der Tat wird er von Unbekannten entführt und in ein seltsames Sanatorium eingeliefert. Hier begegnet Philip dem Mann aus seinen Alpträumen wieder - diesmal leibhaftig...

von Bodo Traber und Tilman Zens
Regie: Petra Feldhoff
Produktion: WDR 2008
Länge: 46 Minuten
Redaktion: Natalie Szallies

Bodo Traber ist Synchron-, Bühnen- und Drehbuchautor und schreibt vor allem für verschiedene deutsche TV-Formate.

Tilman Zens ist Filmregisseur und arbeitet für das spanische Fernsehen. Für ihr Hörspiel "Die Flüsterer" erhielten die beiden 2009 den Kurd-Laßwitz-Preis.

Zur Phonostar-Aufnahmeseite (nachmittags)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.