Mittwoch, 11. Dezember 2013

DIE SCHWARZE KERZE - Krimi-Hörspiel von Edward Boyd (Dreiteiler von 1970)


Das Krimi-Hörspiel DIE SCHWARZE KERZE von Edward Boyd, das der Deutschlandfunk in der Nacht von Freitag auf Samstag (14.12.13) um 00:05 gesendet wird ist der erste Teil des Dreiteilers aus 1970. Die beiden  anderen Teile werden jeweils zur gleichen Zeit in den beiden Folgewochen gesendet.

Der Londoner Bühnenagent Steve Gardiner ist in das kleine schottische Küstenstädtchen gekommen, um den berühmten Schauspieler Jimmy Morton für ein Engagement zu gewinnen. 

Die Düsternis des Städtchens, die unheimliche Verwilderung des Hauses, in dem Jimmy mit seinem Vater Wilfried zurückgezogen lebt, und die Verschrobenheit seiner Bewohner sind nicht besonders einladend. 

Zudem wird Gardiner fast von einem hysterischen Mob gelyncht, weil man ihn für den Serienmörder hält, der seit einiger Zeit in dem Ort sein Unwesen treibt. 

Aus dem Englischen von Marianne de Barde und Hubert von Bechtolsheim
Regie: Gustav Burmester
Musik: Enno Dugend
Mit Hansjörg Felmy, Werner Rundshagen, Nicole Heesters, Hans Caninenberg, Horst Michael Neutze, Wolfgang Reichmann, Helga Zeckra u.a.

Produktion: WDR 1970
Länge: 54 Minuten
Format: mono

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.