Dienstag, 5. November 2013

IN EINEM KRIMI STÖRT EINE BOMBE NIE - Dickie Dick Dickens-Hörspiel (1976)


IN  EINEM KRIMI STÖRT EINE BOMBE NIE wird am Mittwoch (06.11.13) um 20:03 Uhr bzw. am Donnerstag (07.11.13) um 21:03 Uhr auf BR2 in der 5. Episode der sechsteiligen Dickie Dick Dickens Serie behauptet.

Explosion auf der Insel Kaixikos. Der Bombenanschlag ist eine Warnung für Archibald Henderson, Chef des Grauen Marktes von Amerika. Kurz darauf wird ein weiterer Anschlag angekündigt: Dieses Mal soll der Sprengsatz in einem von Henderson gestifteten Altersheim gezündet werden. 

Die Drohung ruft auch Dickie Dick Dickens und seinen Sohn Donald D. Doberman auf den Plan, denn in dem Altersheim wohnt ein langjähriger Freund. 

Dickie lässt seine Beziehungen im Netzwerk internationaler Kriminalität spielen und kann die Bombe entschärfen. Doch kaum sind die Insassen des Altersheims gerettet, geht eine neue Bombendrohung bei Henderson ein. 

Obwohl es sich beim Zielort nur um ein Schrottlager handelt, zeigt sich Henderson deutlich beunruhigt und möchte die Explosion um jeden Preis verhindern. Wird dort tatsächlich nur Altmetall gelagert?

Von Rolf und Alexandra Becker

Mit Rüdiger Bahr, Gustl Weishappel, Carl Heinz Schroth, Marlies Schoenau, Reiner Schöne, Günter Strack, Ilse Neubauer und anderen

Komposition: Friedrich Meyer
Regie: Peter M. Preissler
BR 1976

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.