Montag, 4. November 2013

2 KINDER-KRIMI-ADVENTSKALENDER - Das Rätsel um den Köln-Dieb & Leise! Was liegt da im Schnee?


Eigentlich sind Marie, Lukas und Tim viel zu cool, um überhaupt an den Weihnachtsmann zu glauben. Im Zeitalter von Handys, Computern und Internet weiß doch wohl inzwischen jeder, dass der Weihnachtsmann nur eine Erfindung der Erwachsenen ist. 

Aber plötzlich liegt da jemand im Schnee, der ihm verdammt ähnlich sieht. Er hat keine Ahnung, wer und wo er ist, aber eins ist klar: Der umgestürzte Riesenschlitten, auf dem nur noch in paar leere Säcke liegen, gehört zu ihm. Und da sind auch noch ziemlich große Hufspuren, die in die Stadt führen Eine abenteuerliche Suche beginnt! (Verlagsinfo)

Ob man Kindern mit schokolosen Adventskalendern wirklich eine Freude machen kann, wage ich zu bezweifeln, als Ergänzung zum klassischen Leckereien-Kalender dürfte auch dieser Fortsetzungs-Kinder-Krimi in 24 Teilen jedoch Spaß machen.

Ähnlich wie bei dem Erwachsenen-Krimi-Kalender (APFEL, ZIMT & TODESHAUCH) von Ars Vivendi ist die Geschichte auf die Rückseite nummerierter Papp-Kugeln (mit Goldfäden zum Aufhängen) aufgedruckt.

Gedacht ist der Krimi-Adventskalender LEISE! WAS LIEGT DA IM SCHNEE? für Kinder ab 8 Jahren.
Foto: © Kölner Stadtanzeiger

Im vorweihnachtlichen Köln häufen sich mysteriöse Verbrechen: Über Nacht verschwinden spurlos Kölner Wahrzeichen, dreiste Einbrüche stellen die Polizei vor ein Rätsel und aus dem Zoo wird ein Pavian entführt. Kriminalkommissar Butz und sein Assistent Toni Hallerbach ermitteln kreuz und quer durch Köln – bis die Geschichte eine ungeahnte Wendung nimmt. (Verlagsinfo) 


Ein limitierter Kinder-Krimi-Adventskalender von KÖLNER STADT-ANZEIGER, KÖLNISCHE RUNDSCHAU, EXPRESS aus dem Jahr 2010 ist scheinbar immer noch erhältlich.

24 Mini-Bücherlein
Format: H 29 x B 32 cm
aufgeklappt: H 65 x 32 cm
kartoniert

Die Mini-Bücher führen als laufende Fortsetzung durch eine märchenhafte Krimi-Geschichte aus der Feder des Polizeireporters Tim Stinauer. Etwas weihnachtlich, etwas kölsch, amüsant und spannend, stets unblutig und schlussendlich mit einer Auflösung, die man niemals erahnt hätte.

Ein zusätzlicher Clou: Der Kalender ist mit einem magnetischen Puzzle ausgestattet, dass sich aus den Rückseiten der einzelnen Bücher erschließt, auf einem dafür vorgesehenen Magnetfeld gepuzzelt wird und Tag für Tag ein bisschen mehr Licht in das Rätsel um den Köln-Dieb bringt. 

Der dekorative Kalender eignet sich zum Aufhängen, ist aber durch seinen ausklappbaren Kartonfuß auch zum Aufstellen geeignet. In der Innenseite sitzen 24 kartonierte Bücher in 24 kleinen Fächern. Ein Produkt mit viel Handarbeit! (Quelle Kölner Stadtanzeiger)

Der Kinder-Krimi-Adventskalender ist hier im Shop des Kölner Stadtanzeigers für 19,95 zzgl. 3,95 Euro Versand online erhältlich. Dort kann man auch weitere Fotos zum Produkt sehen.

Aber natürlich haben wir uns auch einen Schoko-Krimi-Kalender angesehen, dazu gleich mehr.
______________
Siehe auch:

Kommentare:

  1. Der Tipp ist so toll, da musste ich einfach in meinem Blog drauf hinweisen: http://www.bernd-niklas.de/wp/191/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Weitersagen :-)
      Und ein schönes Wochenende!

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.