Mittwoch, 16. Oktober 2013

KORRUPT (Hörbuch) - Couragierte Polizei-Reporterin recherchiert in Politik & Wirtschaft

Autor: Robert Kviby
Verlag:
Der Audio Verlag, 
Auflage  Oktober 2013
Sprecher: Simon Jäger
gekürzte Lesung
5 Audio CD mit 386 Min
Preis: 19,99 Euro 
Krimi-Rezension: Nicole Ludwig

Annie Lander arbeitet für die größte Zeitung Stockholms als Kriminalreporterin. Mit viel Engagement und Hartnäckigkeit recherchiert sie in einer Mordserie an Prostituierten. 

Dabei stößt sie auf eine Spur, die in höchste Kreise von Wirtschaft und Politik führt. Als sie eigenmächtig einen Artikel darüber veröffentlicht, wird sie einen Tag später suspendiert. 

Nur wenig später ist Annie verschwunden. Die Polizei verdächtigt ihren Ehemann Max, sie ermordet und ihre Leiche beseitigt zu haben. Max sieht sich deshalb gezwungen, eigene Ermittlungen anzustellen. 

Annies Notizen führen ihn zum Landsitz eines sehr mächtigen Mannes. Unverhofft bekommt er Unterstützung von der Balkan-Mafia.

Persönliche Meinung: 
4**** (von 5 möglichen)

Der Start einer neuen Krimi-Reihe um die Polizeireporterin Annie und ihren Ehemann Max ist durchaus gelungen. 

Die Reporterin erinnert allerdings sehr an die Romanfigur der Annika Bengtzon von Lisa Marklund. Ähnlich couragiert und hartnäckig verfolgt sie ihren Weg, egal wie steinig er auch sein mag. 

Die Charaktere in der Geschichte wirken sehr überzeugend. Jeder hat seine Schwächen und auch die schwangere Annie ist nicht frei von Fehlern. 

Wer sich für das Thema Politik und Wirtschaft interessiert wird an diesem Hörbuch viel Freude haben.

Simon Jäger als Sprecher macht seine Sache wie gewohnt perfekt. Ihm hört man einfach immer wieder gerne zu. Für den nächsten Krimi von Robert Kviby würde ich mir zwar einen anderen Themenschwerpunkt wünschen, werde ihn aber auf alle Fälle hören.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.