Mittwoch, 9. Oktober 2013

DORNRÖSCHEN - Krimi-Hörspiel von 1975


DORNRÖSCHEN heißt das Krimi-Hörspiel von Jörg Franz, das der DEUTSCHLANDFUNK diesmal in der Nacht von Freitag auf Samstag (12.10.13) um 00:05 Uhr senden wird:

Lord Edward, Herr auf Warhole Castle, sieht es gar nicht gern, wenn fremde Hunde in seinem Park herumwühlen. Den Streuner, der gerade unter Lady Eleonors Rosenhecke einen Knochen ausgebuddelt hat, schießt er kurzerhand ab. 

Der Hund wird vergraben, der Knochen in Lord Edwards privates Labor gebracht. Als ehemaliger Totengräber versteht Gärtner Jenkins genug von Knochen, um sicher zu sein, dass es sich in diesem Fall nicht um die Reste einer Kalbshaxe handelt. 

Welch ein Pech für den Butler Benedict, dass er Zeuge des Vorfalls wurde, denn nun will ihn Lady Eleonor diskret aber unwiderruflich loswerden. Warum nur? Rachegelüste treiben Benedict nach seiner Entlassung zur Polizei: Inspektor Stevenson solle doch einmal das Labor des Lords gründlich unter die Lupe nehmen ... 

Regie: der Autor
Mit Arnfried Krämer, Anna Teluren, Karl-Heinz Meuser, Ernst H. Hilbich, Bernd Schäfer, Leo Feretti u.a.
HR 1975/ca. 54'

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.