Samstag, 21. September 2013

CASE HISTORIES - Britische Krimiserie spielt in Edinburgh (ab nächster Woche auf ZDFneo)

© ZDF und Steffan Hill
Vom 24. September an zeigt ZFDFneo jeweils dienstags, 20.15 Uhr, in Doppelfolgen die sechsteilige britische Krimiserie "Case Histories" nach einer Vorlage von Kate Atkinson. 

Das ZDF verrät zur Serie:
Jackson Brodie, der charismatische Hauptdarsteller der Serie, war früher Soldat und Polizist. Nun arbeitet er als Privatdetektiv. Sehr emotional angelegte Fälle zeigen die Geschichte eines Mannes, der mit seiner eigenen Vergangenheit kämpft. Die eigene Tragödie – er hat in der Kindheit seine Schwester verloren – hilft ihm dabei, mit akribischem Gespür die kleinsten Puzzleteilchen zusammenzusetzen, um die Fälle seiner Mandanten zu lösen.

Meist sind es tragische Schicksale, die er aufdeckt, und dabei bekommt er auch schon mal selbst eins auf die Nase. So unterschiedlich die Fälle von Brodie sind, so verschieden sind auch die Frauen in seinem Leben. Allen voran Jacksons präpubertäre Tochter Marlee, die sein Leben gewaltig auf Trab hält. Neben seiner Ex-Frau Josie spielt Deborah Arnold eine wichtige Rolle. 

Als seine Sekretärin hält sie die Fäden in der Hand und ruft Jackson mehr als einmal zur Räson. Last but not least ist da Amanda Abbington, Polizistin und Ex-Kollegin von Jackson Brodie. Sie helfen sich gegenseitig bei ihren Fällen, und doch liegt mehr in der Luft als eine rein kollegiale Freundschaft.

Jackson Brodies Welt sind nicht die Fälle, vielmehr interessieren ihn die Charaktere, die dahinterstecken. Angesiedelt vor der imposanten und stimmungsvollen Kulisse Edinburghs, liefert die Serie beste Krimiunterhaltung gepaart mit Intelligenz und Witz.

Der Hollywood-erprobte Schauspieler Jason Isaacs ("Der Patriot", "Die Schattenmacht", "The State within", "Harry Potter") brilliert in der Serie mit den vielfältigen Facetten seines Könnens und beweist, dass er mehr beherrscht, als nur den Bösewicht zu spielen. (Quelle: ZDF)

Autoren: Kate Atkinson, Ashley Pharoah, Peter
Harness

Regie: Marc Jobst, Bill Anderson, Dan Zeff
Produktion: ITV Studios
Redaktion: ZDFneo Jutta Hessel
Länge ca. 52 Minuten

Rollen und ihre Darsteller:
Jackson Brodie: Jason Isaacs
Louise Munroe: Amanda Abbington
Marlee Brodie: Millie Innes
Deborah Arnold: Zawe Ashton
Julia Land: Natasha Little
Josie Brodie: Kirsty Mitchell
Marcus Stewart: Edward Corrie
Amelia Land: Fenella Woolgar
Theo Wyre: Philip Davies
Martin Canning: Adam Godley
u.a. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.