Samstag, 17. August 2013

CHICAGO AM RHEIN - Macker, Mädchen & Moneten / "kriminelle" Stadtführung in Köln


Unter dem Titel "Chicago am Rhein - Macker, Mädchen und Moneten gibt es in Köln eine ganz besondere Stadtführung.

Schwere Jungs und ihre leichten Mädchen machten Köln in den 60er und 70er Jahren zum "Chicago am Rhein". Schäfers Nas, Dummse Tünn und die übrigen Rotlichtgrößen sind längst abgetreten; ihre Taten aber sind in Köln zu Legenden geworden. 

Zwar zwielichtig, aber mit viel Herz (zumindest aus der nostalgischen Rückschau verklärt), lockeren Fäusten und einem kölschen Gespür für Geschäftchen haben sie in Köln Geschichte geschrieben, von der den Besuchern der Tour ein Kölscher Schutzmann und der "Graue Klaus" gerne aus sehr unterschiedlicher Sicht ein paar Kostproben geben. (Webseite des Veranstalter insidecologne.de)

Mit Thomas Frank und Klaus Gieraths

Dauer: 1½ - 2 Stunden
Preis: € 12,– / 10,– p.P.
Treffpunkt: Heinzelmännchenbrunnen, Am Hof (HB)

Reservierung ist erforderlich.
Das Reservierungsformular, um sich für diese Veranstaltung (Chicago am Rhein) anzumelden.

Termine:
17.08.13 um 17:00 Uhr
21.09.13 um 17:00 Uhr  
19.10.13 um 17:00 Uhr
16.11.13 um 17:00 Uhr
15.12.13 um 15:00 Uhr

(Quelle Foto Köln 1968: Wikimedia / Source: Deutsches Bundesarchiv (German Federal Archive), B 145 Bild-F026549-0005) Permission:Commons:Bundesarchiv.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.