Montag, 15. April 2013

FÖRDEWIND - Neuer ARD Radio Tatort



FÖRDEWIND heißt der neue ARD Radio Tatort, der im Radio vom 17.04. bis 19.04.2013 zu hören sein wird.  Alle Sendetermine. Download und online nachhören kann man vom 19.04. (23 Uhr) bis 13.05.2013 (23 Uhr)

Zu hören sein wird: FÖRDEWIND - Ein Fall für Garthmann 

Das Windenergie-Unternehmen Ventex soll dubiose Praktiken bei der Auftragsbeschaffung anwenden. Was ist dran an den Vorwürfen? Kommissarin Breuer und V-Mann Garthmann ermitteln.

Da frontale Ermittlungen in einem solchen Fall selten zum Erfolg führen, ist dies ein Auftrag wie geschaffen für den verdeckten Ermittler Jac Garthmann. Er wird auf "Urlaubsreise" an die Flensburger Förde geschickt, um sich in dem kleinen Ort Harup umzutun. Trotz heftiger Proteste hat sich die Mehrheit in einem Bürgerentscheid schließlich doch für den geplanten Windpark ausgesprochen. Was steckt dahinter?
Rätselhafte Botschaften

Beim Skatkloppen in der Dorfkneipe kommt Garthmann zu Ohren, dass der Bürgermeister, der stärkste Verfechter des Windparks, seit Tagen abgetaucht ist. Als von diesem rätselhafte Botschaften in Umlauf kommen, entsteht allmählich der Verdacht, dass ein Unglück geschehen sein könnte.

Die Autorin, Sabine Stein, geboren 1961, absolvierte ein Studium der Germanistik und Philosophie. Sie arbeitete als Dozentin, Hörspiel- und Drehbuchlektorin. Sie lebt als freie Autorin in Hamburg. Sie schrieb Hörspiele wie unter anderem.: "Many Moons" (NDR 1999), "Weekend" (NDR/SR 2001), "Mutabor" (DLR Berlin 2003), "Ich bin Miriam" (RBB 2005), "Der König von Lankum" (2007), "Extrapost" (NDR 2009), "Watchdog" (NDR 2011).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.