Mittwoch, 20. März 2013

ZEUGIN DER TOTEN - Thriller von Elisabeth Herrmann im ZDF

© Foto ZDF und Stefan Erhard
Anna Loos als Judith Kepler
Den Thriller ZEUGIN DER TOTEN nach dem gleichnamigen Roman von Elisabeth Herrmann zeigt das ZDF Montag, 25. März 2013, 20.15 Uhr.

Wer die letzten Spuren beseitigt, wird zur Zeugin der Toten. Judith Kepler (Anna Loos) hat schon viel gesehen in ihrem Leben. Sie wird gerufen, wenn die Spurensicherung geht. Sie macht aus Tatorten wieder bewohnbare Räume. Sie ist ein Cleaner.

Doch eines Tages stellt ihr Beruf sie vor eine unerwartete Herausforderung. Am Anfang sieht alles aus wie ein ganz normaler Auftrag. Doch in der Wohnung einer grausam ermordeten Frau begegnet Judith ihrer eigenen Vergangenheit.

Die Tote hatte Recherchen angestellt und wollte mit Judith in Verbindung treten. Und die Tote kannte ihr streng gehütetes Geheimnis: Judith war als Kind unter mysteriösen Umständen in ein DDR-Kinderheim gebracht worden. 

Herkunft unbekannt. Nun, 25 Jahre später, hält Judith den Beweis in ihren Händen, dass sie als Kind vertauscht wurde. Eine Fremde hat ihr Leben gelebt. Ist diese Fremde auch ihren - Judiths - Tod gestorben?

Drehbuch Thomas Berger nach Motiven des gleichnamigen Romans von Elisabeth Herrmann
Regie: Thomas Berger
Kamera:  Frank Küpper
Szenenbild: Silke Buhr
Kostüm: Natascha Curtius-Noss
Musik: Florian Tessloff
Casting: Rebecca Gerling
Schnitt: Florian Drechsler
Produktionsleitung: Andrea Bockelmann
Junior Producer: Sylvie Dous
Herstellungsleitung: Roger Daute
Produzenten: Jutta Lieck-Klenke, Dietrich Kluge
Produktion: Network Movie, Hamburg
Redaktion: Daniel Blum

Länge 89 Min. 

Die Rollen und ihre Darsteller
Judith Kepler: Anna Loos
Quirin Kaiserley:  Rainer Bock
Kellermann: Bernhard Schütz
Rüdiger Dombrowski: Hinnerk Schönemann
Dr. Matthes: Arved Birnbaum
Horst Merzig: Hermann Beyer
Petra Dombrowski: Henny Reents
Teetee: Andrè Szymanski
Sofie: Petra Hultgren-van de Voort
Bardame: Gaby Gitta Schweighöfer u.a.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.