Sonntag, 6. Januar 2013

TEUFELSBERG & DER DRITTE MANN - 2 Radiofeature


TEUFELSBERG ist eines der beiden Radiofeature, die Dradio Kultur in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (09.01.13) um 00:05 Uhr sendet. Das Feature von Olivier Toulemonde beschäftigt sich mit Erkundungen an der Radarstation Teufelsberg (Foto) des Kalten Krieges und wird in der Reihe "Voisins/Nachbarn" (Ursendung) gesendet.

Aus dem Wald hoch über der Großstadt aufragend, mit merkwürdigen weißen Kuppeln aus Wabenstrukturen, sehen die Türme aus wie ein Stonehenge aus der Ära des Kalten Krieges. Die Radaranlage auf dem Teufelsberg in Berlin hatte über Jahrzehnte die Aufgabe, den Funkverkehr im Ostblock abzuhören und für den amerikanischen Geheimdienst verwertbar zu machen. 

Als Franzose in Berlin sieht der Autor vor allem die bizarren Seiten der heutigen Ruine: Was, fragt er sich, hat das jahrzehntelange Lauschen eigentlich gebracht?

Realisation: der Autor
Ton: Arnaud Forest
Mit: Max Volkert Martens

Produktion: arte radio/DKultur 2013
Länge: 27'08
(Ursendung)

Im O-Ton sind zu hören:
Wolfgang Preusse, Funkamateur 
Klaus Behling, Historiker
Christopher McLarren, ehemaliger Mitarbeiter bei der Abhöranlage Teufelsberg
Charles Stankievech, Künstler mit einem Faible für die Architektur von Abhöranlagen 

Olivier Toulemonde, geboren 1972 in Lille. Musiker, Komponist, Radioautor. Zuletzt: "Salon privé" (arte radio 2010).

Direkt im Anschluss:
DER DRITTE MANN
Kim Philby im Untergrund von Wien
Von Chirine Ruschig
Produktion: SWR 2006
Länge: ca. 26'30

Kim Philby war ein legendärer Doppelagent, der für West und Ost arbeitete und sich bei seiner Enttarnung 1963 in die Sowjetunion absetzte. Weniger bekannt ist, dass er 1934 in Wien am Aufstand der Sozialdemokraten mitwirkte. Dabei lernte er die Wiener Kanalisation kennen, die von den Aufständischen als Kommunikationssystem und Fluchtweg genutzt wurde. Mit diesem Wissen konnte er Graham Grenne für den Roman "Der Dritte Mann" entscheidende Hinweise geben. 

Chirine Ruschig, geboren in Tehran, ist seit 1984 Feature-Autorin und lebt in Wien.

Zum Webradio des Senders 
Zur Phonostar-Aufnahmeseite (es ist uns leider nicht geglückt, diese Aufnahme-Seite zu finden, Hinweise dazu nehmen wir gerne an)

(Quelle Foto Teufelsberg: Wikimedia / Author: RobbyBer unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.