Mittwoch, 2. Januar 2013

LÖSEGELD FÜR EINEN HUND - Krimi-Hörspiel von Patricia Highsmith


Am Samstag (05.01.12) um 17:05 Uhr bzw. 23:05 Uhr wird WDR5 "auf den Hund gekommen", denn dann wird der Sender den ersten Teil des zweiteiligen Krimi-Hörspiel LÖSEGELD FÜR EINEN HUND von Patricia Highsmith ausstrahlen. (Teil 2 in der Folgewoche zu den gleichen Zeiten) -Lief zuletzt im September 2010- (Geänderte Sendezeit 17:05 Uhr nicht 10:05)

Clarence Duhammel, ein junger Polizist in New York, sieht eines Tages die Chance, seine Freundin Marilyn vom Sinn seiner Arbeit zu überzeugen: Der Hund des Ehepaars Reynolds wurde entführt. Erpressungsbriefe fordern ein hohes Lösegeld. 

Clarence schnappt den Entführer. Es ist ein arbeitsloser Psychopath namens Kenneth Rowajinski. Der weiss sich zu wehren und erweist sich dabei als besonders durchtrieben.

Mit Catrin Striebeck, Florian von Manteuffel, Michael Wittenborn u.a. 
Deutsch: Christa Elisabeth Seibicke 
Musik: Thomas Leboeg 
Regie: Beate Andres 
Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2006 
Dauer: 51 Minuten 

Direkt zur Phonostar-Aufnahme-Seite (Teil 1 / 10:05 Uhr)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.