Dienstag, 15. Januar 2013

ENGELFÄNGER - Zwei Menschen auf der Suche / Krimi-Hörspiel


Am Donnerstag (17.01.13) um 23:00 Uhr begeben sich im Krimi-Hörspiel ENGELFÄNGER, das WDR 1Live sendet, zwei Menschen auf die Suche nach etwas, das ihnen viel bedeutet. Der eine sucht ein Buch, der andere ein Kind. Bekannte Stimme u.a.: Peer Augustinski. (Lief zuletzt im März 2010)

ENGELFÄNGER ist ein Krimi von Jean-Bernard Pouy: 
Zoj Werstein ist Vater, Anarchist, Roma und begeisterter Wittgenstein-Fan. So ist es eine Geste großer Sympathie, dass er seiner Krankenhaus-Bekanntschaft Liliane ein Buch seines Lieblingsphilosophen "Witt" mit vielen persönlichen Anmerkungen leiht. 

Als Liliane einfach mit dem Buch verschwindet, sucht Zoj in ganz Nizza nach der jungen Frau. Auch Liliane befindet sich auf einer verzweifelten Suche: Seit einem halben Jahr ist ihr kleiner Sohn verschollen. "Die Welt ist alles, was in ihr passiert", sagt Wittgenstein. 

Also sorgt Zoj mit seinen Freunden dafür, dass etwas passiert, um Lilianes Sohn wiederzufinden. 

Übersetzung aus dem Französischen: Elke Bahr 
Bearbeitung und Regie: Annette Berger 
Darsteller: Martin Reinke, Marc Hosemann, Deborah Kaufmann, Peer Augustinski, Sandra Borgmann, Klaus Schreiber, Christian Schramm, Lars Gärtner, Matthias Ponnier, Claudia Mischke u.a. 

Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2003 
Länge: 44:42 Minuten 

Jean-Bernard Pouy, geboren 1946 in Paris, arbeitete als Journalist, Lektor und Drehbuchautor. Mehrfach ausgezeichneter Krimiautor.

Zum WEBRADIO des Senders
Direkt zur Phonostar-Aufnahmeseite 
Infos wie man Radio-Sendungen kostenlos aufzeichnen kann. 

(Quelle Foto Nizza: Wikimedia / Author: W. M. Connolley unter Creative Commons Attribution ShareAlike 3.0 / This formerly was a featured picture on Wikimedia Commons (Featured pictures) and was considered one of the finest images)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.