Donnerstag, 31. Januar 2013

EIN SCHMAROTZER WENIGER - Krimi-Hörspiel zu Bosetzkys (-ky) 75 Geburtstag (von 1989)

Horst Bosetzky / Foto: 轟俊 - Wikimedia
unter  Universal Public Domain Dedication.
Der Krimi am Samstag (02.02.13) EIN SCHMAROTZER WENIGER auf WDR5  um 17:05 Uhr bzw. 23:05 Uhr wird anlässlich des 75. Geburtstages des Krimi-Autors Horst Bosetzky (besser bekannt als -ky) ausgestrahlt.

Auf dem Sozialamt gerät das Gespräch zwischen Dieter Modrawa und seiner Sachbearbeiterin Annette Niehaus so außer Kontrolle, dass nur das beherzte Eingreifen des Amtsleiters die Beamtin vor ernsthaften Verletzungen bewahren kann. 

Doch Ballhaus hat mit dem Locher ein wenig zu fest zugeschlagen: Modrawa ist tot. Panisch versuchen die beiden Kollegen, den Mord zu vertuschen. Aber die Leiche wird gefunden…

-ky (Horst Bosetzky), geboren am 1. Februar 1938 in Berlin, finanzierte in den 1960er-Jahren sein Studium mit dem Schreiben von Groschenromanen und Agenten-Thrillern. Zu Beginn der 1970er-Jahre erschienen seine ersten „Sozio-Krimis“, für die die Abkürzung -ky rasch zum Markenzeichen wurde. 

Regie: Albrecht Surkau
Produktion: WDR 1989/54’

Mit Matthias Ponnier, Sabine Postel, Gottfried Mehlhorn, Friedrich-Karl Praetorius, Martin Semmelrogge u. a.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.