Mittwoch, 30. Januar 2013

ABENDSTUNDE IM SPÄTHERBST - Hörspiel nach Friedrich Dürrenmatt (von 1957)



Eine hoch interessante Geschichte erzählt das Hörspiel ABENDSTUNDE IM SPÄTHERBST von Friedrich Dürrenmatt, das Nordwest Radio (Bremen)  am Freitag (01.02.13) um 19:05 Uhr senden wird. (Lief zuletzt im Juli 2010)

Ein neugieriger Spießbürger ist dem weltberühmten Kriminalschriftsteller Korbes, einem kraftmeierischen Über-Hemingway, durch alle Sündenbabel der Welt nachgejagt. Endlich stellt er den Nobelpreisträger in einem Luxushotel. 

Mit buchhalterischer Akribie hält er ihm vor, alle in seinen Romanen vorkommenden Morde seien nicht erfunden - dafür reiche seine Phantasie nicht aus -, und beweist ihm, dass er sie selbst begangen habe. Der Nachweis bleibt für den Laien-Detektiv nicht ohne Folgen... 

Mit: Walter Roderer (Fürchtegott Hofer), Carl Kuhlmann (Maximilian Friedrich Korbes), Herbert Dardel (Sekretär von Korbes), Alfons Hoffmann (Hoteldirektor), Nuri Neva (Junge Dame), Regula Briner (Filmdiva aus Amerika) DRS 1 sendet «Abendstunde im Spätherbst» zum 90. Geburtstag von Walter Roderer (3.7.2010) 

Zum WEBRADIO des Senders 

(Quelle Foto Friedrich Dürrenmatt: Wikimedia / Author: Elke Wetzig (elya) unter Creative Commons Attribution ShareAlike 3.0)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.