Samstag, 5. Januar 2013

3096 TAGE - Der Fall Natascha Kampusch ab Februar im Kino (Trailer)



Voraussichtlich am 28. Februar kommt der Kinofilm 3096 Tage, in dem der wahre Fall der entführten und 3096 Tage in einem Keller festgehalten und gequälten zehnjährigen Natascha Kampusch gezeigt wird. Der Film basiert auf einem Drehbuchfragment des verstorbenen Produzenten Bernd Eichinger.

Darsteller:
Antonia Campbell-Hughes, Thure Lindhardt, Amelia Pidgeon, Trine Dyrholm, u.v.m.
Regie: Sherry Hormann
Drehbuch: Ruth Toma, basierend auf dem Drehbuchfragment von Bernd Eichinger
Kamera: Michael Ballhaus
Produzent: Martin Moszkowicz
Produktionsland: Deutschland
Homepage: http://www.3096tage.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.