Dienstag, 18. Dezember 2012

MÜHLHEIMERS EXPERIMENT - Sci-Fi-Krimi-Hörspiel (befristet als Download)



MÜHLHEIMERS EXPERIMENT heißt das Science-Fiction-Krimi-Hörspiel von Bodo Traber, das WDR 1LIVE  in am Donnerstag (20.12.12) um 23:00 Uhr senden wird. Das Hörspiel steht danach befristet zum Download zur Verfügung. (Lief zuletzt im Mai 2010)

2022 - Die Klimakatastrophe ist eingetreten, der Meeresspiegel weltweit angestiegen. Ganze Länder wie Holland oder Dänemark sind von der Landkarte verschwunden. Die Bewohner der langsam zerfallenden Großstädte werden zunehmend von resistenten Krankheitserregern dahingerafft. 

Der Ex-Journalist Peter Müller und seine Frau Bea fliehen vor dem sicheren Tod auf die riesige neue Ostsee hinaus, in Richtung der Emigrantenparadiese Skandinavien, Grönland oder Nordkanada. Sie landen auf einer seltsamen Insel, auf der Schreckliches vor sich geht: In dem Irrglauben, die Menschheit retten zu können, hat der geniale Genetiker Jakob Mühlheimer einen Realität gewordenen Albtraum erschaffen. Und sein grausiges Experiment ist, wie es scheint, nicht mehr zu stoppen. 

Bodo Traber, geboren 1965, arbeitet als Synchron- und Drehbuchautor. Hörspiele u.a. "Ghost Writer" (WDR 2006), "Die Flüsterer" mit Tilman Zens (WDR, Kurd-Laßwitz-Preis 2008). Mitwirkende:Torsten Ranft, Gunda Aurich, Cathleen Gawlich, Horst Mendroch und Martin Reinke Regie: Hein Bruehl WDR 2003 Dauer: 43:35 Min 

Zum WEBRADIO des Senders 

(Quelle Foto: Wikimedia / This image has been (or is hereby) released into the public domain by its author, http://en.wikipedia.org/wiki/Image:Mars_Terra2.JPG Artists impression of a terraformed Mars. Created by Mathew Crisp. This applies worldwide.)

1 Kommentar:

  1. Da hätte man mehr draus machen können. Ansonsten nicht schlecht

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.