Samstag, 8. Dezember 2012

BARNABY IS BACK - Ab Sonntag 6 neue Folgen im ZDF

© ZDF und All3Media
Inspector Barnaby (John Nettles) und sein Assistent Scott (John Hopkins) sind von Sonntag, 9. Dezember 2012, 22.00 Uhr, an wieder auf Verbrecherjagd im ZDF in sechs "neuen" Folgen. Da der Sender die Folgen leider nicht chronologisch ausstrahlt handelt es sich hier um "alte" Folgen z.T. aus 2003, die jedoch als Erstausstrahlung im ZDF zu sehen sind.

In der ersten Folge "Tod im Liebesnest" hat es der erfolgreiche Detective Chief Inspector mit dem Tod von Jamie Cruickshank zu tun, der nachts vor einer verlassenen Hütte mit einer Schrotkugel im Rücken gefunden wird.

Jamie war Kellner im Pub "The Maid in Splendour", allseits beliebt und unglücklich verliebt in seine Kollegin Audrey Monday, die eine lukrativere Beziehung vorzog. Auf einer Weinflasche in der Hütte finden sich die Fingerabdrücke von Stephen Bannermann, dem Chef des Pubs, und einer Frau, deren Namen er nicht nennen mag. 

Stephen steht in Kontakt mit dem Immobilienentwickler Lawrence Haggard, der durch seine Aufkäufe im Dorf einige Bewohner reich und sich die übrigen zu Feinden gemacht hat. Barnaby ermittelt in alle Richtungen, als ein weiterer Mord geschieht.

Die ersten Episoden basierten auf den erfolgreichen Büchern der britischen Krimiautorin Caroline Graham. Danach entwickelte sich die Serie unabhängig weiter. Die Grafschaft Midsomer ist eine fiktive Landschaft in England.

Als nächstes zeigt das ZDF am Sonntag, 23. Dezember 2012, 22.00 Uhr, die Folge "Tief unter der Erde".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.