Donnerstag, 29. November 2012

TANZPARTNER - True-Crime-Hörspiel


Der Krimi am Samstag (01.12.12) auf WDR5 um 10:05 Uhr bzw. 23:05 Uhr ist nach einer wahren Begebenheit geschrieben worden.

New York City 1939: 
Joseph Crater hat alles - Macht, Reichtum, einflussreiche Freunde, eine liebevolle Ehefrau und eine hübsche Geliebte. Als er von Governor Franklin D. Roosevelt zum Richter berufen wird, scheint seinem endgültigen Aufstieg nichts mehr im Wege zu stehen. 

Doch Richter Crater pokert zu hoch: Eines Abends verschwindet der Lebemann auf dem Weg zu der Broadwayshow „Dancing Partners“ spurlos vom Angesicht der Erde - und niemand bemerkt es. Erst drei Wochen später beginnt eine beispiellose Suche nach dem verschwundenen Richter. 

Die Polizei verhört mehrere 100 Zeugen und ganz New York rätselt, was mit Joseph Crater passiert ist. Als 75 Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden des Richters ein Brief auftaucht, in dem der Fall scheinbar aufgeklärt wird, bricht die 97-jährige Jane Doesie ihr Schweigen. 

Myra Çakan lebt als freie Autorin und Journalistin in der Nähe von Hamburg. Sie veröffentlichte mehrere Romane und Kurzgeschichten in Deutschland, den USA und der tschechischen Republik. Für den WDR schrieb sie bereits mehrere Hörspiele, zuletzt „Hollywood Shootout“ (2008). 

Mit Gisela Trowe, Norman Matt, Martin Feifel, Frauke Poolman, Udo Schenk u. a. Dieses Hörspiel wird heute im Krimi am Samstag um 23.05 Uhr in WDR 5 wiederholt. Redaktion: Isabel Platthaus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.