Mittwoch, 24. Oktober 2012

NEU: Weihnachts-TATORT mit Nora Tschirner und Christian Ulmen


Das ist mal was Neues beim TATORT. Der MDR wird Ende nächsten Jahres eine "Event-Ausgabe" des ARD-Krimi-Klassikers im Ersten präsentieren. TATORT: Weimar in Thüringen. 

Nora Tschirner und Christian Ulmen werden wohl Weihnachten 2013 die TATORT-Gemeinde beglücken. Der Weimarer TATORT wird nicht in die normale Reihe der TATORT-Folgen eingegliedert und soll ähnlich dem Münsteraner TATORT humorvoll angelegt sein, quasi festtägliche Konkurrenz zum Team Thiel/Boerne.

Der neue Krimi ist eine „Spätfolge“ aus einer öffentlichen Ausschreibung des vom MDR in Auftrag gegebenen Thüringen-Tatorts. 

Wenn dieser weihnachtliche "Event-TATORT" ankommt, sind weitere Weihnachts-/Festtags-Tatorte nicht ausgeschlossen, auch wenn der MDR  zunächst meint: „Wir produzieren jetzt erst einmal für das Jahresende 2013 und freuen uns sehr auf die Premiere“. (Quelle: MDR)

Sind damit jetzt eigentlich endlich alle Kein/zwei-Ohr-Hasen/Küken-Schauspieler in Tatorten untergebracht oder kommt da noch mehr?

(Quelle Foto Nora Tschirner: Wikimedia / Author: ART & WEISE FILM Hanns-P. Hüster & Frank Mohn Source: www.essener-filmkunsttheater.de unter  Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.