Freitag, 5. Oktober 2012

HERZRASEN - Flotter Mix aus Kunstraub, Computerkriminalität und Landesverrat

Krimi-Rezension von Petra Querfurth

Der Düsseldorfer Privatdetektiv Alexander Herz, knapp bei Kasse, hat eine persönliche Rechnung zu begleichen. Er versucht auf eigene Faust, den Kunsthändler Nicolas Narkov zu überführen, der seinen Kunden gefälschte Gemälde unterschiebt. Zugleich nimmt Herz den lukrativeren Auftrag eines Adligen an, für den er mit einem wertvollen Gemälde im Gepäck nach Dublin zu einer Auktion fliegen soll. 

Auf der Reise lernt er die charmante Adriana kennen. Die Probleme beginnen, als ihn Leute verfolgen, die um jeden Preis das Bild in ihre Hände bekommen wollen. Kriminalkommissar Markus Lohmeier muss derweil den Tod eines Aushilfswachmanns aufklären, der auf mysteriöse Weise vom Dach eines Düsseldorfer Rüstungskonzerns gestürzt ist. Unfall, Selbstmord oder gar Mord? Keiner der beiden Ermittler ahnt zu diesem Zeitpunkt, wie eng ihre Fälle miteinander verquickt sind. (Verlagsinfo)

Mit unglaublicher Schnelligkeit, erzeugt durch kurze Kapitel, die immer in einem erzählerischen Höhepunkt enden, wird der Leser durch diesen Kriminalroman von David Daniel getrieben. 

Der in Düsseldorf angesiedelte Roman wird aus Sicht der beiden Ermittler geschildert, wobei der sympathische Privatdetektiv Alexander Herz schon fast eine tragische Figur abgibt. 

Nach einer Haftstrafe und mehr aus Verlegenheit geht er dieser Tätigkeit nach und kreuzt auch in diesem zweiten Krimi die Wege des etwas rauen und wortkargen Kriminalkommissars Lohmeier. Aber auch Lohmeier muss in diesem Fall Federn lassen, so wird er von seinem ehemaligen Ausbilder hinters Licht geführt und erst ganz am Schluss kann er dessen Verwicklungen aufdecken. 

Persönliche Meinung: 4**** (von 5 möglichen)

Die Zutaten für diesen spannungsreichen, flotten Krimi sind außer einer guten, schnörkellosen Sprache die Themen Computerkriminalität, Landesverrat und Kunstraub. 

 Die letzten Sätze des Krimis ließen mich laut auflachen und ich hoffe der Privatdetektiv Alexander Herz geht bald einem anderen Broterwerb nach – um seinetwillen !

HERZRASEN ist broschiert (232 Seiten) im KBV Verlag für 9,50 Euro erschienen.

1 Kommentar:

  1. Diesen spannenden Krimi sollte man gelesen haben! Er ist hochaktuell und befasst sich u.a. mit dem Cyberkrieg, der Gefahr, die von unseren Netzwerken ausgeht. Die zwei Handlungsstränge wirken lebendig und zwingen einfach zum Weiterlesen!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.