Freitag, 12. Oktober 2012

DAS EWIGE LEBEN - Brenner-Hörspiel-Krimi (Zweiteiler) von Wolf Haas


1996 war das Geburtsjahr von Simon Brenner als Roman-Figur. In seinem ersten Fall, "Auferstehung der Toten", hatte er seine Polizistenkarriere bereits hinter sich. Der Deutschlandfunk sendet heute in der Nacht von Freitag auf Samstag (13.10.12) um 00:05 Uhr den ersten Teil des Brenner-Zweiteilers DAS EWIGE LEBEN von Wolf Haas. Teil 2 in der Folgewoche zur gleichen Zeit.

In mittlerweile sieben Krimis hat er sich unter anderem als Privatdetektiv, Ambulanzfahrer und Privatier versucht, wobei er rastlos verschiedene Damen und Orte in der Republik Österreich inspizierte. Nichts und keine darunter waren das Richtige für den grübelnden, grummelnden, maulfaulen Brenner. 

Nur gut, dass er wenigstens seinen Erzähler zur Seite hat, der in Brenners ewig wehem Schädel ein bisschen Ordnung schafft. Ihr letzter Fall führt die beiden nun zurück nach Graz, an den Ort Brenners Kindheit. Es beginnt mit einem Knall ... 

Bearbeitung und Regie: Götz Fritsch 
Komposition: Otto Lechner 
Mit Wolfram Berger, Erwin Steinhauer, Monica Weinzettl, Toni Böhm, Nicholas Ofczarek, Werner Wölbern, Silvia Fenz u.a. 
ORF/BR 2006/53'03

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite (Teil 1)
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.