Mittwoch, 31. Oktober 2012

ARNE DAHL - Vierteilige Krimireihe mit Dahls A-Team sonntags im ZDF

© Foto ZDF und Johan Paulin
Paul Hjelm (Shanti Roney), Jorge Chavez (Matias Varela), Aarto Söderstedt (Niklas Åkerfelt), Jenny Hultin (Irene Lindh), Viggo Norlander (Claes Ljungmark), Kerstin Holm (Malin Arvidsson), Gunnar Nyberg (Magnus Samuelsson)
von li. nach re.
Das ZDF sendet eine neue Krimireihe aus Schweden nach Motiven des Autors Arne Dahl  mit vier Folgen ab Sonntag, 4. November 2012, 22.00 Uhr. 

Der unter dem Pseudonym Arne Dahl schreibende schwedische Erfolgsautor heißt mit richtigem Namen Jan Arnald, dessen Kriminalromane um das A-Team viele Leser begeistern.  Die erzählenden Geschichten von Arne Dahl verdeutlichen, dass Qualität und Popularität sich nicht ausschließen müssen.

In einer breit angelegten Koproduktion mit dem Schwedischen Fernsehen (SVT) hat das ZDF nun  Filmversionen der ersten "Dahl Romane" realisiert. Über sieben Jahre hat es gedauert, bis die Rechte an den Stoffen gesichert werden konnten und die Vereinbarung zur Koproduktion stand.

In enger Zusammenarbeit mit den Produktionsfirmen Filmlance und ZDF Enterprises, die unter anderem für den Erfolg der "Kommissar Beck- Reihe" stehen, startet die Reihe nun mit den Verfilmungen der Romane "Misterioso", "Böses Blut" und "Falsche Opfer", der als Zweiteiler konzipiert ist.

Das Drehbuchautoren-Ehepaar Cilla und Rolf Börjlind, die sämtliche "Kommissar Beck-Geschichten" geschrieben haben konnten für die Drehbücher gewonnen werden. 

Und die gute Nachricht für den Start und Fortgang der Reihe ist, dass schon zwei weitere Romanadaptionen abgedreht, sich fünf weitere in Entwicklung befinden…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.