Dienstag, 7. August 2012

BOSTON RUN (Hörbuch) - Spannender Marathon-Thriller nicht nur für Sportfreunde

BOSTON RUN
Autor: Frank Lauenroth
Verlag: Sportwelt Verlag
Auflage: September 2011
Sprecher: Johannes Steck
5 Audio CD mit 345 Minuten
Preis: 19,95 Euro
Krimi-Rezension: Dagmar Werner


Brian Harding war immer ein guter Sportler – aber niemals ein herausragender! Der Boston Marathon ist erst sein zweiter Start über die 42-Kilometer-Distanz, doch Brian weiß, dass er heute gewinnen wird. Ein neues Dopingmittel verleiht seinem Körper ein Mehrfaches des normalen Leistungsvermögens. 

Die Substanz baut sich während des Laufs ab, so dass sie nach dem Überqueren der Ziellinie nicht mehr nachweisbar sein wird. Ein scheinbar perfekter Plan. Weil die Formel dieses neuen Dopingmittels immens wertvoll ist, wartet außer der Siegprämie von 150.000 Dollar auch der Geheimdienst NSA auf Brian. 

NSA-Einsatzleiterin Rachel Parker weiß, dass sie an Brians Blut gelangen muss, bevor er auf die Zielgerade einbiegt. – Die Jagd ist eröffnet. (Verlags-Info)

Dieser packende Marathon-Thriller spricht Läufer wie Nichtläufer gleichermaßen an und man muss keineswegs sportlich sein, um diesen Thriller richtig genießen zu können.

Mit Johannes Steck als Sprecher, der alle Protagonisten herausragend und sehr differenziert interpretiert,  wird der Hörer von dem in Hamburg lebenden deutschen Autor Frank Lauenroth auf eine spannende Gefühls-Achterbahnfahrt geschickt, die keinen Kilometer, keine Minute langweilig ist, sondern mehr und mehr (wie der Lauf) an Tempo zulegt.

Persönliche Meinung:
5***** (von 5 möglichen)

Fast meint man, man laufe die 42 km selbst mit durch Boston. Das spannende Hörbuch im Umfeld des Boston Marathonlaufes (der traditionellste aller Marathonläufe nach den Olympischen Spielen) anzusiedeln, war eine sehr gute Idee, damit hat er eine stimmige und anregende Location ausgesucht.

Ich fand dieser Thriller einfach genial und das Ende grandios. Als Kino-Fan würde ich mir wünschen, dass dieses Buch irgendwann auch einmal verfilmt wird.

Kommentare:

  1. Noch nicht als Hörbuch, aber immerhin als Buch erschienen ist jetzt die Fortsetzung 'NEW YORK RUN'. Wer also nicht auf die Hörbuchversion warten mag ...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Herr Lauenroth,
    unsere Rezensentin hat NEW YORK RUN inzwischen gelsen und wir werden ihre Lesermeinung morgen dazu veröffentlichen. ;-)

    Herzliche Grüße aus Köln

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.